- Symbolbild

KREIS FDPOLIZEIREPORT

Beim Flyerverteilen angegriffen - Sachschaden und unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

08.09.17 - Fahrrad gestohlen

FULDA. Ein schwarzes Fahrrad der Marke Prophete stahlen Unbekannte in der Zeit von Mittwoch (06.09. /
20.00 Uhr) bis Donnerstag (07.09. / 07.00 Uhr) aus einem Gemeinschaftskeller in der Wiesenmühlen Straße. Das Rad, welches in einer Studentenwohnanlage stand, hatte samt Schloss einen Wert von etwa 50 Euro.

Versicherungskennzeichen entwendet

FULDA. Am vergangenen Wochenende (02./03.09.) schraubten Diebe das Versicherungskennzeichen 505 KFS von einem Roller ab. Der Geschädigte hatte seinen Roller am Samstag gegen 22.00 Uhr in der Arleser Straße abgestellt. Als er am Sonntag gegen 11.00 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er das Fehlen des Kennzeichenschildes.

Beim Flyerverteilen angegriffen

EICHENZELL. Beim Verteilen von Wahlflyern wurde ein 34 Jahre alter Mann aus Künzell am Donnerstagnachmittag (07.09. / 15.00 Uhr) in der Fasaneriestraße gestört. Ein bislang nicht bekannter, ca. 17 bis 20 Jahre alter Mann sprach den Geschädigten an und beleidigte ihn. Anschließend zog der etwa 1.80 m große Angreifer den Flyerverteiler an der Jacke und entriss ihm die restlichen Flyer aus der Hand. Auch den mitgeführten Stoffbeutel nahm der schlanke Mann mit braunen kurzen Haaren dem Geschädigten ab, wodurch das Opfer am Handgelenk verletzt wurde. Anschließend flüchtete der Angreifer zu Fuß und schmiss sowohl die Flyer wie auch den Inhalt des Beutels in einen nahegelegenen Bach. Die osthessische Polizei sucht nun Zeugen, die den mit einer hellen Jeans und grünen Boxershorts bekleideten Täter gesehen haben.

Sachschaden und unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

EHRENBERG/REULBACH. In der Zeit vom 06.09.2017 um 21:20 Uhr bis zum 07.09.2017 um 7:30 Uhr wurde in der Dorfstraße, Höhe Haus-Nr. 47, ein dort ordnungsgemäß geparkter schwarzer VV-Golf-Kombi von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden in Höhe von insgesamt circa 2500 Euro gekümmert zu haben. Anhand des vorgefundenen Schadensbildes müsste es dabei sich um ein größeres weißes Fahrzeug wie etwa Sprinter oder SUV gehandelt haben.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Hilders unter der Tel.-Nr.: 06681-96120.

Schlüsselbund bei Polizeiwache in Vogelsberg gefunden 

Der Schlüssel kann von seinem Besitzer auf der Wache abgeholt werden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön