24.08.12 - STEINAU

2 NEUE AZUBIS ...bei PACO Paul GmbH - Qualifikation für Leistungswillige

Zwei Auszubildende, Joshua Johann und Niklas Kreß, starteten am 14.08.2012 ihre Ausbildung bei der PACO Paul GmbH & Co. KG in Steinau an der Straße. In diesem Jahr bildet das Unternehmen, das zu den weltweit führenden Anbietern von Metalldrahtgeweben und daraus gefertigten Produkten gehört, wieder zwei Werkzeugmechaniker aus. PACO setzt darauf in der Zukunft, auf erfahrenes, individuell ausgebildetes Fachpersonal zurückgreifen zu können und langfristig einem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Nach der Begrüßung der Azubis und deren Eltern durch Klaus Ruppel (Mitglied der Geschäftsleitung) und einem kleinen Imbiss erhielten die Berufsstarter ihre Einführungsmappen und weitere wichtige Informationen über das Unternehmen. Im Anschluss daran ging es direkt von der Theorie in die Praxis über.

Ausbildungsleiter Christoph Desch und Betriebsratsvorsitzender Enrico Nagelberg ermöglichten beiden Azubis durch eine knapp 2-stündige Betriebsführung einen Einblick in die verschiedenen Produktionsabläufe und ein kurzes Kennenlernen des Arbeitsplatzes und der neuen Kollegen.Auch in Zukunft wird die PAUL GmbH & Co. KG ihrer Verantwortung gerecht werden, leistungswilligen Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung anzubieten und ihnen dadurch die Chance auf eine langfristige Berufsperspektive zu ermöglichen.2013 bietet das Unternehmen zwei Ausbildungsplätze zum/zur Industriemechaniker/in und einen Ausbildungsplatz zum/zur Industriekaufmann/-frau an. Bewerbungen sollten möglichst zeitnah an folgende Adresse gesandt werden:PAUL GmbH & Co. KG, Herrn Rainer Krieg, Metallgewebe- und Filterfabrik, Industriegebiet West – Auf der Hohle, 36396 Steinau an der Straße. Auf dem Foto: von links: Ausbildungsleiter Christoph Desch, Joshua Johann, Niklas Kreß.+++

Impressum