28.11.12 - Termine FD

Volksliedersingen in Fulda - Vorträge: Gesund durch die Adventszeit

Volksliedersingen in Fulda

FULDA. Das nächste Volksliedersingen in der Fuldaer Innenstadt nach der Sommerpause ist am Donnerstag, den 6. Dezember, um 15:00 Uhr im VHS Vortragssaal im Vonderau Museum. Der Eingang ist im Innenhof. Unter der Regie von Elfie und Herbert Seidel haben Menschen, die Freude am Gesang und am heimischen Liedgut, haben hier die Möglichkeit, aktiv zu werden. Die Liedtexte werden bei Veranstaltungsbeginn an die Teilnehmer/innen verteilt. Begeisterte Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.

Ernährungsvorträge im GNO-Ernährungsinstitut

FULDA. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit die Vorfreude auf Plätzchen, Stollen und allerlei Leckereien. Leider ist nicht für alle Kinder und Erwachsene das fröhliche Naschen unbeschwert, denn wer unter einer Nahrungsmittel-Allergie leidet, hat es gerade zur Weihnachtszeit recht schwer. Allergische Reaktionen mit Juckreiz, einem zu schwellenden Hals, Atemprobleme und viele weitere allergischen Symptome können nach dem Genuss von Zimtsternen, Haselnussmakronen oder auch bestimmten warmen Speisen und Desserts auftreten. „Allerdings müssen Betroffene bei einer Nahrungsmittelallergie nicht auf das Naschen an Weihnachten verzichten, sofern sie einige Tipps beachten", so PD Dr. Jens-Oliver Steiß.

Hierzu informieren PD Dr. Jens-Oliver Steiß (Allerloge und Neurodermitistrainier) und Annette Simon (Dipl.-Ökotrophologin) vom Universitätsklinikum Gießen in ihrem Vortrag am 4. Dezember ab 18:00 Uhr.Auch unser Magen-Darm-Trakt steht an den Feiertagen (oft ungewollt) im Mittelpunkt. Angesichts von Weihnachtsbraten, Klößen, Kartoffelsalat und Plätzchen stellen wir unser Verdauungsorgan vor große Aufgaben. Warum der Darm ein wichtiges Organ ist, was er leisten muss und wie wir ihn unterstützen können, berichtet Dr. Ulrich Kraft (Ernährungsmediziner) am 10. Dez. ab 18:00 Uhr.Veranstaltungsort ist das Gesundheitsnetz Osthessen in Fulda (Zentrum Vital, Gerloser Weg 20, 36039 Fulda). Um Anmeldung wird dringend gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro. Die Teilnahme an einem Vortrag des GNO-Ernährungsinstitutes wird von vielen Krankenkassen unterstützt.

Die Vorträge im Überblick:

04.12.2012: Was ist bei Neurodermitis und Nahrungsmittelallergien in der Adventszeit zu beachten? (18:00 Uhr), Referenten: PD Dr. Jens-Oliver Steiß und Annette Simon

10.12.2012: Rund um den Darm! Ein Organ mit wichtigen Funktionen (18:00 Uhr), Referent: Dr. Ulrich Kraft+++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön