12.09.13 - FIRMEN-NEWS

"Neues" Autohaus ATZERT - neues Verkaufskonzept auto:center Osthessen

Nach einer mehrmonatigen Umbauphase wird der Standort Großenlüder (Kreis Fulda) der Unternehmensgruppe atzert:weber am kommenden Wochenende – genauer gesagt am Sonntag, 15. September 2013, beim so genannten "Tag der Region" - der Öffentlichkeit präsentiert. "Modernste Architektur wurde mit innovativer Technik gepaart und erstrahlt nun mit einem selbstbewussten Auftritt zu neuem Glanz" - so schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Das neue Verkaufskonzept kombiniere "Bestehendes geschickt mit Neuem" und präsentiere  sich mit dem Slogan „auto:center Osthessen – Junge Gebrauchte vom Profi". Auf einer Ausstellungsfläche von 1.800 qm erwarte den Kunden ein Angebot von vorwiegend 80 bis 100 „Jungen Gebrauchten" aller Marken. Damit gemeint seien Dienst- und Jahreswagen, günstige EU-Reimporte sowie Ex-Mietfahrzeuge im Alter zwischen 6 und 18 Monaten Zulassungsdauer.

"Preiswert, direkt und günstig ist hier das Credo" heißt es. Käufer profitierten dabei von der "gewohnten hohen Qualität der Unternehmensgruppe atzert:weber". Günstige Finanzierungs- und Leasingangebote, Anschlussgarantien, Versicherungen u.v.m. sollen dem Kunden Sicherheit geben.

Zum Tag der Region am kommenden Sonntag erleben die Besucher von 10 bis 18 Uhr ein breites Angebot an Aktionen und Angeboten wie etwa

- Spaß auf dem Bungee-Trampolin

- Gewinnspiel und Luftballonweitflugwettbewerb mit tollen Preisen

- Speisen und Getränke zu Familienpreisen

- Gratis-Kutschfahrten durch Großenlüder sowie 

- von 11 bis 14 Uhr großer Brunch im Autohaus, wo es Schlemmen und Genießen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gibt.  +++

© Osthessen-News.de Impressum