Sehen und erleben:

Lange Nacht in Hünfeld

 

Grandiose Bands und ein idyllisches Ambiente: In der Konrad-Zuse-Stadt steht wieder die Lange Nacht vor der Tür. Am Freitag, den 7. Juli, verwandelt sich die Hünfelder Innenstadt in eine musikalische Festmeile. Elf Bands werden auf drei Bühnen für eine tolle Stimmung bis in die Nacht hinein sorgen und auch die Geschäfte locken mit super Schnäppchen. Los geht es um 18 Uhr.  Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Die Lange Nacht ist inzwischen zu einer festen Größe in der Region geworden und in jedem Jahr ein echtes Highlight. Auf drei Live-Bühnen geben die teilnehmenden Musikgruppen ihr Können zum Besten. Von Heavy Metal, Jazz, Swing und Blues bis hin zu Rock und Pop – die regional bekannten Künstler sowie auch einige Newcomer, werden für jeden Musikgeschmack etwas bieten. Bis Mitternacht werden die Songs der unterschiedlichen Genres rund um die Straßen des Rathauses hallen und zum Tanzen und Mitsingen einladen.

 

Während die Musik die Stimmung trägt, sorgt die Straßengastronomie für Genussmomente. An mehreren Essensständen gibt es eine bunte Auswahl an Leckereien. Und auch in diesem Jahr haben die Geschäfte der Haunestadt bis 24 Uhr geöffnet. Shoppen, Schlemmen, Tanzen und Genießen: so lautet die Devise. Dank des vielfältigen Musikprogramms wird garantiert keine Langeweile aufkommen. Ein Abend voller schöner Momente.