20:45 Uhr:
Vielen Dank liebe Leser, für Ihr großes Interesse. OSTHESSEN|NEWS beendet jetzt den Live-Ticker und berichtet im Laufe des Abends und In der Nacht mit vielen Bildern, Berichten und einem Video über den Ball der Stadt Fulda.


20:41 Uhr:
Insgesamt werden 900 Gäste in der Orangerie erwartet. Der erste Ansturm im Foyer ist durch. Ab 23 Uhr kommen die Late-Night-Gäste.


20:36 Uhr:
Die Stimmung im Saal ist spitze und alles spricht für eine rauschende Ballnacht.


20:35 Uhr:
Der Premieren-Tanz ist vorbei. Jetzt ist die Tanzfläche für alle freigegeben.


20:34 Uhr:
SIE tanzen und alle Ball-Gäste schauen gespannt auf seine Tollität und das Stadtoberhaupt und deren Gattinnen.


20:31 Uhr:
Zeitgleich tanzen der Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld und die Gattin des Prinzen, Ramona Günther.


20:30 Uhr:
Jetzt ziehen die Narren unter Begleitung der Bürger- und Prinzengarde wieder aus dem Stadtsaal aus. Und der Weg wird frei für den Premierentanz von Prinz Alexander und der Gattin des Oberbürgermeisters, Lioba Wingenfeld.


20:29 Uhr:
"Liebe Gäste, das war der offizielle Teil. Genießen Sie den Abend in der Orangerie", sagte FKG-Präsident Michael Hamperl.


20:28 Uhr:
Offiziell hat der Schirmherr der Foaset, Dr. Wingenfeld, jetzt den aktuellen Fastnachtsorden verliehen bekommen. Natürlich mit einem Küsschen vom Prinzenmariechen.


20:26 Uhr:
"Vielen Dank, an meine liebe Frau Ramona. Ohne sie könnte ich das alles gar nicht machen. Ich hab dich lieb." (Prinz Alexander)


20:25 Uhr:
Jetzt zeigt der Prinz sein musikalisches Talent.


20:22 Uhr:
Im Paragraph 5 heißt es: "Dem TTC-Bundesliga-Tischtennisverein Maberzell wird der Pokalsieg verbindlich zugesichert, zumal mein Adju Stefan und ich das Deutsche Finale dem heutigen „Ball der Stadt Fulda“ zuliebe weder besuchen, noch unsere brillante Mannschaft anfeuern können. Jeder bliett am Ball. Die losse der klenne hüpp, mir hüppe am grosse."


20:18 Uhr:
Auf diesen Moment habe alle gewartet. Jetzt verliest der Prinz die Proklamation mit elf Paragraphen, die närrischen Gesetzte, die bis zum Aschermittwoch in der Domstadt gültig sind.


20:14 Uhr:
"Ich freue mich heute, dass wir den Ball in der Orangerie erleben und feiern dürfen." (Prinz)


20:13 Uhr:
"Lieber OB, wenn Sie wüssten wie aufgeregt ich bin", sagt der Prinz in seinen ersten Worten.


20:13 Uhr:
Der Schlüssel zum Schloss und zur Stadtkasse ist JETZT in den Händen seiner Tollität Prinz Alexander Fassadicus Maximus - der 75. von Fulda. Der OB hats kurz gemacht und freut sich auf die Kampagne. Und dazu gab es ein dreifaches Föllsch Foll Hinein.


20:11 Uhr:
Mit seiner Rede in Reimform glänzt der neue Schirmherr der Fuldaer Foaset und erfreut das Publikum. Und wieder sagt er: "Ohje, ohje, was bin ich nur fürn armer OB, aber die Foaset ist in Foll besonders scheee."


20:10 Uhr:
Der OB sagt, wenn der Prinz den Zugang zur Stadtkasse hätte, würde er sich sicher einen goldenen Tischtennis-Palast bauen lassen.


20:08 Uhr:
"Diese Mannschaft um Prinz Alexander bringt hier alles durcheinander." (Wingenfeld)


20:08 Uhr:
"Ohje, ohje, ohje, was bin ich doch nur fürn armer OB. Nur fünf Monate durfte ich in Amt und Würden leben - und soll heute schon wieder den Schlüssel vom Stadtschloss abgeben", sagt Heiko Wingenfeld.


20:06 Uhr:
Die Gardemajore holen den neuen Schirmherr der Fuldaer Foaset, OB Dr. Heiko Wingenfeld, an seinem Platz ab und führen ihn auf die Bühne. Die Fastnachtskappe hat der Neue an - klatschend wird er empfangen.


20:05 Uhr:
"Katharina Büttner ist Prinzenmariechen mit Stolz und Herz." (Hamperl)


20:04 Uhr:
Jetzt ist das Team um Prinz Alexander Fassadicus Maximus mit seinen Vize Oliver Weißenberger und Stefan Frauenholz und dem Prinzenmariechen Katharina Büttner komplett - der Präsident hat das Quartett vorgestellt. Natürlich gehören auch Zero Michael Rutkowski und Ordonanz Frank Thiemann dazu.


20:00 Uhr:
Die Prinzenmannschaft trägt schwarz-gold. Auch dieses Geheimnis ist jetzt gelüftet.


19:58 Uhr:
Der Saal ist stilvoll geschmückt. Und seine Tollität Prinz Alexander Fassadicus Maximus der 75. von Fulda steht auf der Bühne. "Er hat mindestens genauso viel Lampenfieber, wie seine Tischtennis-Mannschaft vom TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell." (Hamperl)


19:57 Uhr:
Ein Highlight nach dem offiziellen Teil: ab 23 Uhr spielen die MAMBO KINGX.


19:56 Uhr:
Hamperl begrüßt den neuen Schirmherr, OB Dr. Wingenfeld, und den Ehrenpräsidenten der FKG Gerhard Dechant.


19:56 Uhr:
"Sie sind uns alle herzlich willkommen, wir freuen uns, dass Sie hier sind." Mit diesen Worten hat FKG-Präsident Michael Hamperl den Ball eröffnet. Er freut sich, dass der von Jung und Alt hervorragend angenommen wird. "Es ist das gesellschaftliche Ereignis in unserer Stadt, in der Region."


19:51 Uhr:
Die Bürger- und Prinzengarde führt die FKG-Familie an, es folgen die Garden, der Elferrat und das Präsidium ... und ganz zum Schluss das Beste: der Prinz von Foll.


19:50 Uhr:
Es geht los.... die ersten FKG-Gruppen marschieren unter Musik in den Saal ein. Die Ball-Gäste stehen auf und klatschen. Der Ball der Stadt Fulda ist offiziell eröffnet.


19:48 Uhr:
Der Magistrat ist komplett: OB Heiko Wingenfeld, Bürgermeister Dag Wehner und Stadtbaurat Daniel Schreiner sind im Saal der Orangerie angekommen.


19:44 Uhr:
Seine Tollität Prinz Alexander Fassadicus Maximus und seine Mannschaft stehen in den Startlöchern um in den Saal einzumaschieren. Der Prinz will vom OB den Schlüssel für die Stadtkasse.


19:39 Uhr:
So langsam verlagert sich alles in den Saal - mit zehn minütiger Verspätung soll das Programm JETZT starten.


19:35 Uhr:
"Wir wollen starten, darf ich alle in den Saal bitten", sagt der FKG-Chef.


19:30 Uhr:
FKG-Präsident Michael Hamperl schaut auf die Uhr. Er ist mit seinen Vize-Präsidenten Udo Gutberlet und Alexander Schmitt im Foyer unterwegs um die Gäste in den Saal zu bitten. Aber noch laufen die Gespräche unter den Gästen.


19:27 Uhr:
Und noch ein kleiner Auszug aus der Gästeliste: Steuerberater Gerhard Köller mit Gattin Christa, der neue Klinikum-Vorstand Administration André Eydt mit Gattin, Hünfelds Bürgermeister Stefan Schwenck mit Gattin, Bauunternehmer Veit Küllmer mit Gattin Alexandra, Unternehmer Reinhold Werner mit Gattin, Landrat Bernd Woide mit Gattin Carmen ... und ... und ... und.


19:24 Uhr:
Die Türen zum großen Festsaal sind soeben geöffnet worden. Die Ballgäste können jetzt ihre Plätze einnehmen. Eigentlich soll das Programm um 19:30 Uhr beginnen. Das wird wohl nichts.


19:21 Uhr:
Alle sind gespannt, wie Prinz Alexander Fassadicus Maximus - der 75. von Fulda, seine Adjus Stefan Frauenholz und Oliver Weißenberger sowie Prinzenmariechen Katha Büttner aussehen ... noch hat sie niemand im neuen Ornat gesehen.


19:17 Uhr:
Die Fotografen haben alle Hände voll zu tun um die vielen Eindrücke bildlich festzuhalten. Auch bei der Foto-Aktion von OSTHESSEN|NEWS staut es sich.


19:12 Uhr:
Unter den Gästen sind - hier ein kleiner Auszug aus der Gästeliste: Getränke-Großhändler Matthias Heurich mit Gattin Karin, Ex-Prinz Jochen Köhler vom "Daunenreich" mit Gattin Valerija, Wirtschaftsprüfer Hans-Dieter Alt mit Steuerberaterin Bianca Möller, Klinikum-Vorstand PD Dr. Thomas Menzel mit Gattin, MIT-Kreischef Jürgen Diener mit Gattin Martina (Wäscherei Diener), Fasanerie-Museumsdirektor Dr. Markus Miller mit Gattin, EFM-Chef Udo Müller mit Gattin Jutta .... und ... und ... und.


19:06 Uhr:
Das Gewusel im Foyer der Orangerie ist groß. Viele Ball-Gäste sind erst heute aus dem Winterurlaub wieder gekommen. Es ist ein großes Wiedersehen mit guten Wünschen für das neue Jahr 2016.


19:05 Uhr:
Der Schirmherr der Fuldaer Foaset und Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld ist gerade mit Gattin Lioba eingetroffen. Ihm folgt sein Vorgänger im Amt Gerhard Möller mit Gattin Michaela.


19:01 Uhr:
Noch ist der Prinz nicht da. Aber zu O|N sagte er mit einem Schmunzeln: "Ich freue mich auf den Ball. Wie ich das mit den vielen Tänzen machen, weiß ich noch nicht."


18:58 Uhr:
Es füllt sich im Foyer der Orangerie. Viele Promis aus Politik, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben freuen sich auf den großen Foaset-Startschuss.


18:51 Uhr:
Gerade noch in Neu-Ulm beim großen Tischtennis-Pokalfinale, jetzt in der Fuldaer Orangerie: Stefan Frauenholz, der Adjutant von Prinz Alexander Fassadicus Maximus ist da.


18:49 Uhr:
FKG-Präsident Michael Hamperl spricht von einem "ganz besonderen Ball" mit über 900 Gästen. "Das ist ein echtes Highlight."


18:45 Uhr:
OSTHESSEN|NEWS und der Fotodesigner Walter M. Rammler potraitieren die Ball-Gäste. Die schwarz-weiß Fotomotive werden ausgedruckt und können später mit nach Hause genommen werden. Dieser Service wird präsentiert von den Fuldaer Unternehmen Alt & Partner und atzert:weber.


18:43 Uhr:
Hessens Sozial-Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel ist soeben eingetroffen. Er freut sich auf einen "tollen Abend".


18:42 Uhr:
Elferrat, Bürger- und Prinzengarde, das Präsidium und weitere Aktive der Fuldaer Karnevalgesellschaft (FKG) begrüßen die Gäste im Foyer.


18:39 Uhr:
Herzlich Willkommen zum LIVE-Ticker aus der Orangerie. Bald fällt der Startschuss für den Ball der Stadt Fulda 2016. Das Team von OSTHESSEN|NEWS ist für Sie mit über 10 Mitarbeitern vor Ort und berichtet mit vielen Bildern von diesem gesellschaftlichen Höhepunkt.


08:37 Uhr:
Ticker startet am 09.01.2016 ab ca. 18:30 Uhr