Ende Juni hat das neue 3G Hotel unter dem Motto „tagen, schulen und übernachten mit Format, Stil & Genuss“ im Technologiepark Fulda-West eröffnet (www.3g-tagungshotel.de). Ein Business-Hotel mit Wohlfühlambiente à la Feng-Shui für Geschäftsreisende, 3G-Tagungsgäste oder Privatpersonen mit modernster Komfortausstattung. Das 59 Betten Hotel mit über 200 kostenfreien Parkplätzen und bis zu 9000 qm Ausstellungsfläche ergänzt das 3G Tagungszentrum, ist von den umliegenden Autobahnen schnell erreichbar und man benötigt nur ca. 10 Minuten bis zur Innenstadt (Domplatz). In den neuen Räumlichkeiten können Hotelgäste nicht nur tagen, sondern auch neue Energie sowie Inspirationen sammeln. Hier können sich die Besucher zurücklehnen und das moderne Design mit frischen Farben genießen.

Das 3G Hotel ist am Rande des Technologieparks in der Werner-von-Siemens-Straße 12-14 zu finden, der von sehr viel Grün umgeben ist. In den modernen Räumlichkeiten ist Entspannen kein Problem. Schon beim Betreten des Hotels tauchen die Gäste in die Wohlfühlatmosphäre ein: Die beleuchtete Wasserwand im Eingangsbereich strahlt die Ruhe aus, die die Besucher im ganzen Hotel erwartet. Ob Einzel-, Doppel-, Business- und Galerie-Zimmer – die Auswahl ist groß. In 35 Hotelzimmern können die Besucher es sich gut gehen lassen. Kaminlounge mit Bar und Raucherzimmer, Wintergarten in 18m Höhe mit schönem Blick ins Grüne und Bistro mit eigener Küche sind besonders für Übernachtungsgäste ideal, die abends noch etwas entspannen, sich im ASIA-ZEN Garten (mit offenem Tagungsraum, Grillstation und Steinbackofen) erholen oder Geschäftspartner einladen wollen.

Im Hotel befindet sich ein mit modernster Technik ausgestatteter Kongresssaal für bis zu 300 Personen, umrahmt von modernen und einladenden Übernachtungsmöglichkeiten. Die Ausstattung ist allergikerfreundlich, die Zimmer werden zugfrei klimatisiert - alle Bäder haben Fußbodenheizung. Im ersten Stockwerk warten zusätzlich 11 Galeriezimmer auf die Gäste (unten arbeiten, oben schlafen) ausgestattet wahlweise mit Massage-Matratze oder separater Kitchenette.

Ein Genießer-Frühstückbuffet lässt die Hotelgäste und auch Sie, Ihre Arbeitskollegen und Freunde oder Geschäftspartner gestärkt in den Tag starten – gerne nehmen wir Ihre Reservierung unter 0661-380308-0 entgegen. Wir freuen uns auf Sie!


TAGEN UND WOHLFÜHLEN

Im 3G Hotel fühlt man sich gleich wie zu Hause. Die hochwertige Einrichtung schafft wahre Wohlfühlmomente. Ein besonderes Highlight sind die Massage-Matratzen: Nach einem anstrengenden Tag können die Gäste in einigen Zimmern sich eine entspannende Shiatsu Massage gönnen und zwischen verschiedenen Relax- und Wellness-Programmen wählen. Die Investoren des Mutterunternehmens Marotech, Steffen und Winfried Uth, sowie Christine Kraus, Leitung 3G Tagungen und Events, haben das neue Hotel mit gutem Gespür und nach bestem Wissen ausgestattet. Auf dem 15.000 Quadratmeter großen 3G-Arel ist der Asia-Zen-Garten eine Oase der Ruhe. Hier können die Hotelgäste nach einem anstrengenden Tag abschalten. Aber auch die Kamin-Lounge und der große Wintergarten laden zum Entspannen ein.

Der neue große Kongresssaal bietet bestuhlt für rund 300 Personen Platz und kann neben einer perfekten Klimatisierung natürlich auch modernste Medientechnik mit iPad Steuerung vorweisen. Damit umfassen die Tagungskapazitäten des gesamten Tagungs- und Eventzentrums mittlerweile 14 mit modernster Technik ausgestattete Tagungsräume, einen großen Kongresssaal, eine Eventhalle für Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenjubiläen. Die Eventhalle ist als Besonderheit sogar mit einem 10t Schwerlastkran ausgestattet und eignet sich bestens für Produktpräsentationen wie z. B. Fahrzeuge, Maschinen oder ganze Fertighaus-Wände.

Auf einer rund 5000 qm großen gepflasterten Freifläche direkt neben dem Hotel können Messen, Fahrzeugausstellungen und Open-Air-Konzerte durchgeführt werden. Weitere Impressionen des neuen 3G Hotels finden Sie unter www.3g-tagungshotel.de.


Vorteile für Unternehmen

  • Interessante Veranstaltungen auf Landes - und Kommunalebene
  • Mitwirken an politischen Ideen
  • Austausch mit politischen Mandatsträgern
  • Kennenlernen von Mittelständlern aus den unterschiedlichsten Branchen
  • Regelmäßige Informationen zu aktuellen politischen Fragen durch den 14tägigen elektronischen MIT:NEWSLETTER und das monatliche MittelstandsMagazin
  • Zugriff auf das Online-Portal für Mitglieder „MIT:INSIDE“ mit Hintergrundinformationen & Mitwirkungsmöglichkeiten