Der Filmemacher und Fotograf Dennis Schmelz (27) bei der Ausstellungseröffnung in Heringen (W.) - Fotos: Hans-Hubertus Braune

HERINGEN (W.)Sonderausstellung im Kali-Museum eröffnet

Auf Reisen festgehalten: Spektakuläre Bilder von Dennis SCHMELZ (27)

HINTERGRUND:Das Werra Kali-Bergbaumuseum in Heringen (Werra) hat dienstags bis sonntags (und Feiertage) von jeweils 13 bis 17 Uhr geöffnet. Gruppen ab zehn Personen erhalten nach Voranmeldung eine Führung.

25.05.16 - Ob Polarlichter auf den Lofoten, stimmungsvolle Bilder aus Amsterdam, Barcelona, Los Angeles, den Seychellen oder Kroatien - um nur einige Stationen zu nennen: Der 27-jährige Filmemacher und Fotograf Dennis Schmelz hat in den vergangenen Jahren viele Orte dieser Welt bereist und zeigt nun in seiner ersten Ausstellung in Heringen (Werra) spektakuläre Bilder seiner Touren. "Ich kenne Dennis seit ein paar Jahren. Er war damals auf unserem Stadtfest als rasender Reporter von OSTHESSEN|NEWS vor Ort und wollte unbedingt mit dem Hubschrauber fliegen, um Luftbilder von Heringen zu machen", sagt Hermann-Josef Hohmann, Leiter Werra-Kalibergbau-Museum in Heringen (Werra).

Bei diesem ersten Kontakt blieb es nicht. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton bei Medienkontor Fulda, das unter anderem das Nachrichtenportal OSTHESSEN|NEWS produziert, wagte Dennis Schmelz den Schritt in die Selbstständigkeit. Mittlerweile wohnt der erfolgreiche Filmemacher in Erfurt, doch der Kontakt in seine alte Heimat Heringen - er verbrachte einige Jahre seiner Jugend im Stadtteil Widdershausen - ist nie abgebrochen. Für den Förderkreis produzierte er einen Werbefilm mit einzigartigen Luftbildern über den Monte Kali. Und nun zeigt Schmelz rund 70 Bilder von verschiedenen nationalen wie internationalen Aufträgen aus der Reisebranche. "Mein Fokus liegt auf der Filmproduktion, die Landschafts- und Städtefotografie ist aber eine Leidenschaft von mir, ein Steckenpferd, in das ich in den letzten Jahren reingewachsen bin", sagte Schmelz bei der Ausstellungseröffnung der Sonderausstellung "Auf Reisen festgehalten: Landschafts- und Städtebilder von Dennis Schmelz" am Sonntag im Kali-Bergbaumuseum.

Auch das sollte auf jeder ...Fotos (4): Dennis Schmelz

Sprung vom 7-Meter-Turm im Piscina ...

Der Flakstad-Beach auf den Lofoten ...

Die großformatigen Bilder zeigen viele Aufnahmen, die während Interrail-Reisen mit der Bahn quer durch Europa entstanden sind. Ein weiterer Schwerpunkt ist die private USA-Reise mit einem langjährigen Freund. "Das war schon immer ein Traum von mir, einmal quer durch die USA", sagte Schmelz. Und im Februar dieses Jahres erfüllte sich der freiberufliche Kameramann ein weiteres Reiseziel: Die Lofoten in Norwegen. Das Wetter spielte mit, und so entstanden spektakuläre Aufnahmen von Polarlichtern kombiniert mit der eindrucksvollen Landschaft der Lofoten.

Das Herz: "Love Island", fotografiert ...

Geisterstädte und leerstehende Tankstellen inmitten ...

Hermann-Josef Hohmann, Leiter des Werra-Kalibergbau-Museum ...

"Ich freue mich ganz besonders, dass wir nach langen Jahren wieder eine Sonderausstellung mit jemandem aus unserer Region haben. Die Bilder zeigen atemberaubende Perspektiven. Man sieht, dass Dennis den feinen Blick für die Details hat. Seine Bilder heben sich von üblichen Reisebildern von Sehenswürdigkeiten ab", sagte Hohmann, der gemeinsam mit Heringens Bürgermeister Hans Ries und dem zweiten Vorsitzenden des Förderkreis Werra-Kalibergbau-Museum, Dieter Schlieben, die Sonderausstellung eröffnete. Neben den 70 Bildern können sich die Besucher ein 30-minütiges Video anschauen, welches ebenso eindrucksvolle Drohnenbilder eindrucksvolle Filmaufnahmen aus der ganzen Welt zeigt. Weitere Informationen über Dennis Schmelz (27) auf seiner Internetseite: http://www.dennisschmelz.de / Facebook: http://www.facebook.com/dennisschmelzfilm .(Hans-Hubertus Braune) +++

Heringens Bürgermeister Hans Ries (links) ...

Hans Ries

Dieter Schlieben

Zahlreiche Familienangehörige, Freunde und Gäste ...

Authentisch nahm Dennis Schmelz die ...

Heringen feierte am Sonntag auch ...

Viele Besucher nahmen die Angebote ...

Der Kalibergbau prägt das Leben ...

Im Hintergrund das Kalibergbau-Museum


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön