Osthessen Sport
(von links): Trainer Werner Kunzmann, Minh-Thuong Le, Maik Fredrich, Benedikt Manns, Harald Spiegel, Peter Worringen (es fehlen Elias Botzum, Julian Klüh)

24.02.2016 - KARATE

Hessische Meisterschaften in Maintal

Shotokan Karate-Do - Zanshin Grün-Weiß Fulda erfolgreich

Am Samstag fanden in Maintal die Hessischen Meisterschaften des Deutschen Karateverbandes statt. 134 Karatekas aus 29 Vereinen kämpften um den Titel des Hessenmeisters 2016 in den Disziplinen Kata (Form) und Kumite. In beiden Kategorien wurden sowohl Einzel als auch Teamwettbewerbe ausgetragen. Zanshin Grün-Weiß Fulda war mit sieben Karatekas am Start und fünf davon standen bei der abendlichen Siegerehrung auf dem Treppchen.

Minh-Thuong Le wurde seiner Favoritenrolle als Hessenkadermitglied gerecht und wurde Doppelhessenmeister in den Disziplin Kumite-Einzel U21 bis 67 kg undKumite-Einzel bis 67 kg Leistungsklasse. Maik Fredrich wurde im Kumite der Leistungsklasse bis 84 kg Vizehessenmeister und musste sich nur dem Erstplazierten Mohamed El-Brolosy von Rot-Weiß Kassel geschlagen geben. Benedikt Manns wurde im Kumite U21 bis 67 kg Dritter und in der Leitungsklasse bis 67 kg Vizehessenmeister, wobei er den Endkampf gegen seinen Vereinskameraden Minh-Thung Le verlor. Harald Spiegel wurde im Kumite Ü50 plus 80 kg Vizehessenmeister nach dem Erstplatzierten Gilbert Stache vom Karate Verein Rosbach. Das Kumiteteam bestehend aus Maik Fredrich, Benedikt Manns und Peter Worringen erreichte den dritten Platz. +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön