Osthessen Sport

03.10.2016 - MOTORSPORT

ADAC Youngster Cup in Hagen

Fuldaer holten achtmal den ersten Platz nach Hause

Bei strahlendem Sonnenschein, trockener Strecke und mit einer extrem hohen Geschwindigkeit ging der ADAC Fulda mit dem Alljo-Hima-Kart-Team in Hagen (genannt, die grüne Hölle) ins Rennen. Gestartet wurde im Alljo-Hima-Kart-Team in fünf verschiedenen Klassen.

Maximilian Hornung, Lokalmattador Tom Remmert (zweimal Platz eins), Marvin Bettinger (zweimal Platz eins), Max Schlechenmeier, und Dean Mussenbrock (zweimal Platz eins) brachten achtmal den ersten Platz eins mit nach Hause. Sandro Ritz belegte Platz drei und vier, Jannik Remmert Platz fünf und sechs, Max Horn (zweimal Platz vier), Sebastian Schmidt Platz fünf und zwei und Joel Sturm Platz sechs und sieben.

Derzeit bester Fahrer im Team nach Punkten ist Tom Remmert gefolgt von Maximilian Hornung, Maximilian Horn, Dean Mussenbrock, Marvin Bettinger und Max Schlichenmeier. Letzter Austragungspunkt des Youngstercups ist Wittgenborn am 15. Oktober mit der Endwertung. +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön