Osthessen Sport
Insgesamt 3.500 Euro gewannen die drei Siegervereine: Oliver Weisenberg (SG Oberrode), Tewi-Geschäftsführer Christian Wighardt, Sarah und Peter Henrich (beide TSV Neuenberg), Hans-Jürgen Deuchert (SG Sickels), (von links) Fotos: Hans-Hubertus Braune

06.01.2017 - FULDA

Aktion "Scheine für Vereine"

Große Freude: 3.500 Euro Einkaufsgutscheine von Tewi für drei Klubs

Die Freude war riesig bei den Vereinsvertretern der SG Sickels, SG Oberrode und dem TSV Neuenberg. Diese drei Klubs haben bei der gemeinsamen Aktion des Textil-Handelsunternehmens Tewi und dem Nachrichtenportal OSTHESSEN|NEWS wertvolle Preise im Gesamtwert von 3.500 Euro gewonnen. Bei einem gemeinsamen Termin gratulierte Tewi-Geschäftsführer Steffen Wighardt den Vertretern der drei Vereine.

Christian Wighardt (links) und Hans-Jürgen ...

Den ersten Platz belegte die SG Sickels. Der Klub spielt mit seiner ersten Fußball-Seniorenmannschaft in der A-Liga Fulda/Lauterbach und belegt dort derzeit den fünften Tabellenplatz. Für 2.000 Euro kann die SG Sickels nun bei Tewi fleißig einkaufen. "Eine Supersache. Klasse, dass wir uns hier bei Tewi für diesen hohen Betrag Bekleidung für unseren Verein aussuchen können", freute sich Hans-Jürgen Deuchert, Vorsitzender der SG Sickels.

Oliver Weißenberger, Vorsitzender der SG ...

Einen Einkaufsgutschein über 1.000 Euro hat der Spitzenreiter der Kreisliga B 5 Fulda gewonnen: Die SG Oberrode. Ob es dafür im Sommer unter anderem Meister-T-Shirts und mehr geben wird? "Wir sind glücklich über den Gewinn und können das natürlich gut gebrauchen. Mal schauen, was wir uns anschaffen werden", sagte der Vereinsvorsitzende Oliver Weisenberger. Der Klub aus dem Fuldaer Stadtteil hat auch einige Juniorenmannschaft innerhalb der JSG West Ring im Spielbetrieb.

Peter Henrich, Vorsitzender beim TSV ...

"Das ist eine tolle Sache für unseren Verein", sagte Peter Henrich, Vorsitzender vom TSV Neuenberg. Nach Jahren der Tristesse geht es beim B-Ligisten wieder aufwärts. Früher höherklassig unterwegs brauchte der TSV Neuenberg einige Zeit. "Wir haben einen neuen Trainer und viele neue Spieler", so der Verein, der derzeit zwei Herrenmannschaften im Spielbetrieb hat. Übrigens: Der wohl berühmteste Sohn des TSV Neuenberg ist Lukas Fröde. Der 21-jährige Fußballprofi - er wechselte vor wenigen Tagen vom SV Werder Bremen zum Zweitligisten Würzburger Kickers - begann seine Karriere 1999 in der damaligen Jugend des TSV Neuenberg. Die Neuenberger belegten beim Tewi-Gewinnspiel den dritten Platz und damit einen Gutschein über 500 Euro.

Die gemeinsame Aktion "Scheine für Vereine" des Textil-Handelsunternehmens TEWI und des Online-Nachrichtenportals OSTHESSEN|NEWS war ein großer Erfolg. 219 Vereine aus der Region haben sich an der Verlosung teilgenommen. "Ich bin total begeistert über die große Resonanz", sagt Initiator Steffen Wighardt von der Geschäftsleitung des TEWI-Stores im Kohlhäuser Feld in Fulda. (Hans-Hubertus Braune) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön