Osthessen Sport
Marius Link hört ab Sommer als Trainer beim TSV Bachrain auf. Archivfoto: Julius Böhm

11.01.2017 - FUSSBALL

Marius Link hört ab Sommer auf

Francisco Martinez übernimmt zur neuen Saison das Ruder beim TSV Bachrain

In einem Gespräch zur Vorbereitung der nächsten Saison zwischen Spielertrainer Marius Link und dem Vorstand des TSV Bachrain äußerte Marius Link den Wunsch, zum Ende der Saison das Amt des Spielertrainers abzugeben, damit ein anderer und frischer Impuls gesetzt werden kann.

Nach anderthalb intensiven Spielzeiten sei es an der Zeit, eine Pause als Trainer einzulegen, um neue Energie zu sammeln und zu reflektieren. Bis dahin will Marius Link nach der Winterpause wieder mit voller Kraft loslegen, um den Abstiegskampf möglichst frühzeitig abhaken zu können und den Schwerpunkt auf die weitere Entwicklung der Mannschaft zu legen.

Hierzu hat er, wie die sportliche Leitung mit Thomas Heil und Venko Pavic versicherte, die volle Unterstützung des Vorstands. Marius Link ist seit vielen Jahren ein Aushängeschild in Bachrain, der auch in der neu gegründeten JSG Künzell-Bachrain als Jugendtrainer hervorragende Arbeit geleistet hat. Der Verein erhofft sich nun, dass er ab Sommer dem TSV Bachrain als Spieler erhalten bleibt.

Um für die weitere Planung der Saison 2017/18 und die Spielergespräche Planungssicherheit zu erlangen, konnte die sportliche Leitung mit dem Vorstand des TSV Bachrain nach angenehmen und konstruktiven Gesprächen Francisco Martinez als neuen Trainer verpflichten. Vorstandssprecher Dr. Bernd Katzer freut sich, dass der TSV Bachrain für die kommende Saison mit Francisco Martinez einen erfahrenen Trainer präsentieren kann, der einen reibungslosen Übergang auf der Trainerposition garantiert und die erfolgreiche Arbeit von Marius Link fortsetzen kann. Damit ist auch der Grundstein gelegt, damit in Bachrain weiterhin attraktiver Fußball gespielt werden kann. +++

Kommende Begegnungen

Keine Begegnungen in den kommenden 7 Tagen.
Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SG Johannesberg SG Johannesberg 29 52 71
2. FSV Thalau FSV Thalau 30 45 66
3. FC Eichenzell FC Eichenzell 30 35 63
4. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 30 12 45
5. TSV Künzell TSV Künzell 30 5 43
6. SG Bronnzell SG Bronnzell 30 -5 42
7. TSV Bachrain TSV Bachrain 30 2 41
8. SV Großenlüder SV Großenlüder 30 -10 39
9. SG Schlüchtern/Elm SG Schlüchtern/Elm 30 -21 39
10. TSV Rothemann TSV Rothemann 30 -8 37
11. SG Eiterfeld/Leimbach SG Eiterfeld/Leimbach 30 -8 37
12. SG Kerzell SG Kerzell 30 -14 34
13. SVA Bad Hersfeld SVA Bad Hersfeld 30 -17 32
14. SG Schlitzerland SG Schlitzerland 30 -19 29
15. SC Borussia Fulda II SC Borussia Fulda II 29 -20 27
16. Haimbacher SV Haimbacher SV 30 -29 24

Ergebnisse

SVA Bad HersfeldSVA Bad Hersfeld 4:0 SG BronnzellSG Bronnzell
TSV BachrainTSV Bachrain 1:9 FC EichenzellFC Eichenzell
Haimbacher SVHaimbacher SV 2:4 TSV KünzellTSV Künzell
SC Borussia Fulda IISC Borussia Fulda II 0:0 SG JohannesbergSG Johannesberg
SG Eiterfeld/LeimbachSG Eiterfeld/Leimbach 6:1 TSV RothemannTSV Rothemann
SG Schlüchtern/ElmSG Schlüchtern/Elm 3:0 SG SchlitzerlandSG Schlitzerland
SG KerzellSG Kerzell 3:0 FSV ThalauFSV Thalau
SG EhrenbergSG Ehrenberg 3:3 SV GroßenlüderSV Großenlüder
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön