Osthessen Sport
Der KC Alle Neun Bossrode schaffte die direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga Fotos: privat

26.02.2017 - KEGELN

Ein Jahr nach dem Abstieg

KC Alle Neun Bosserode schafft direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga

Ganz souverän mit zwei Punkten Vorsprung schaffte der KC Alle Neun Bosserode den sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga der Sportkegler. Bereits am vorletzten Spieltag im Spitzenspiel der Hessenliga gegen den Tabellenzweiten der Tabelle, KSG BG 99 Neuhof 1, konnte der erneute Erfolg im Jahr des 50-jährigen Vereinsjubiläum gefeiert werden.

Mit einem neuen Mannschaftsbahnrekord von 5.129 Holz wurde der Gegner mit der im Kegeln möglichen "Höchststrafe" nach Hause geschickt. Der Tagesbeste an diesem Tag war mit sehr staken 907 Holz, Michael Reith, dicht gefolgt Andreas Sekulla mit sehr guten 871, vor Tobias Brill mit 862 Holz. Das Mannschaftziel, alle sechs Spieler spielen gut über die 800-Marke, gelang an diesem Tag ganz sicher.

Die erfolgreiche Mannschaft nach dem ...

Thilo Köhler spielte gute 835 Holz, ihm folgte Rene Windolf mit guten 828 Holz und Sigurd Staniczek mit 826 Holz. Mit 769 Holz ging Werner Balzer als bester Kegler der Gastmannschaft von der Bahn. Dieser erneute große Erfolg in der Vereinsgeschichte ist in der Mannschaftssportart Kegeln in dieser Saison der sehr guten Mannschaftleistungen und unter anderen unseren Spitzenkegeln Michael Reith, Tobias Brill und unseren Neuzugang Andreas Sekulla zu verdanken. Dies zeigen auch die Bosseröder Plätze 1, 2 und 6 der Rangliste der Hessenliga.

Michael Reith belegt mit 177 Einzelwertungspunkte (EWP) den 1. Platz, Tobias Brill mit 175 EWP den 2. Platz und Andreas Sekulla mit 160 EWP den 6. Platz. Rene Windolf wird 18. mit 126 EWP, Platz 49, 78 EWP, für Thilo Köhler, Sigurd Staniczek erreicht Platz 60 mit 59 EWP, Christian Stein mit 38 EWP Platz 63, Arno Köhler mit 6 EWP, Platz 82, Roy Hertnagel mit 5 EWP, Platz 85. Mit diesen guten mannschaftlichen Voraussetzungen und einen weiteren hochkarätigen Neuzugang mit Justin Ehling (ist mit einer der besten Hessischen Nachwuchskegler) vom BW Herfa, kann der Verein positiv in die neue Saison 2017/2018, 2. Bundesliga, blicken. (pm) +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön