Osthessen Sport
Symbolbild: Carina Jirsch

28.02.2017 - VOLLEYBALL

TV Kassel - TG Rotenburg 0:3

TGR-Damen fehlt Konstanz - Kassel macht Aufstieg klar

Am Sonntag waren die Damen der TG Rotenburg zu Gast beim Tabellenführer der Bezirksoberliga Nord, dem TV Jahn Kassel. Die ersatzgeschwächt angereisten Gäste konnten zwar in den Sätzen mithalten, mussten sich am Ende trotzdem klar mit 0:3 (14:25, 14:25, 16:25) geschlagen geben.

Selbstbewusst und couragiert starteten die Rotenburgerinnen, trotz des schwach aufgestellten Kaders, in den ersten Satz und gingen schnell in Führung. Doch nach den ersten acht souverän erspielten Punkten kam plötzlich der Einbruch. Nicht zuletzt wegen einer Vielzahl fragwürdiger Schiedsrichter Entscheidungen ließen sich die TGR-Damen völlig aus dem Konzept bringen und gaben den Satz mit 14:25 Punkten ab.

Im zweiten Satz hatten sich die Rotenburgerinnen wieder gefangen und das Spiel war bis zum 9:9 ausgeglichen. Dann schlichen sich erneut Fehler in der Annahme ein, die ein genaues Passspiel verhinderten. Druckvolle Angriffe blieben aus, weshalb auch Satz zwei mit 14:25 an Kassel ging.

Im dritten Satz konnten sich die TGR-Damen erneut beweisen und sorgten bis zum 13:14 für ein Kopf an Kopf rennen. Doch wie schon in den Sätzen davor fehlte es an Konstanz und somit holte der Gegner auch den letzten Satz mit 16:25 und damit zugleich den Aufstieg in die Landesliga.

Für die TG Rotenburg spielten: Nathalie Növermann, Kim Gerlach, Sabrina Siebert, Melanie Savci, Konstanze Gorny, Frauke Janousch und Katharina Janousch. +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön