Osthessen Sport
Peter Höhne gewinnt überlegen den Halbmarathon. Alle Fotos: Dietmar Kelkel

17.07.2017 - LAUFSPORT

Premiere beim 14. Vogelsberger Südbahnlauf

Vom Hamburger Schanzenviertel zur Südbahn – Peter Höhne triumphiert

Erstmals war am Sonntagvormittag neben der Main-Kinzig-Challenge der Rhön-Super-Cup in Unterreichenbach zu Gast und bescherte dem Veranstalter eine Rekordbeteiligung von 478 Teilnehmern. Beim Halbmarathon triumphierte der Eichenzeller Peter Höhne in 1:17:34,1 Stunden und hatte dabei einen Vorsprung von über fünf Minuten auf Marco Tenic (LT Unterreichenbach) und Marco Schmitt (TV Wasserlos). Bei den Frauen setzte sich Johanna Heinbuch (Sinntal) in 1:32:59, 1 gegen Astrid Staubach (LT Unterreichenbach) durch und verkürzte den Rückstand in der Main-Kinzig-Challenge um 50 Punkte. Prominentester Teilnehmer war CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber auf Rang 40 in 1:39:32,0.

Im Rhön-Super-Cup über zehn Kilometer dominierte Heiko Baier (Friesenhausen) in 33:28,4 Minuten. Rang zwei ging an Thomas Seibert vom Laufprojekt Büdingen. Schnellste Frau war Katharina Schudmann von www.Sport-mit-Diabetes.de aus Fulda. Im SJS Cup über 4,4 Kilometer war Esmat Rezaei (TV Bad Brückenau) nicht zu schlagen. Zweiter wurde der Hünfelder Max Schmitt vor dem Schlüchterner David Schönherr. Die Brückenauerin Theresa Hüfner folgte als schnellste Frau im Feld. Den Mini-Cup entschieden Klemens Bub aus Poppenhausen und Nelly Olszowski aus Neuhof für sich.

Bundespolizist Peter Höhne setzte beim Halbmarathon alles auf eine Karte. „Ich war von Beginn an im Angriffsmodus. Keiner war in der Lage, das Tempo mitzugehen“, freute sich der Main-Kinzig-Challenge-Titelverteidiger über den Start-Ziel-Sieg. „Die Zeit war einfach sensationell. Ich habe mich um vier Minuten verbessert.“ Der Überraschungszweite Marko Tenic konnte seinen Erfolg kaum fassen. „Ich bin einfach nur gelaufen“, so sein Kommentar. Der Führende in der Challenge-Wertung, Rolf Eckert, musste sich mit Platz acht begnügen. „Beim Hufeisenlauf habe ich mir eine Oberschenkelzerrung zugezogen. Noch nie habe ich in einem Halbmarathon so kämpfen müssen“, sagte er mit schmerzverzerrtem Gesicht.

„Das haben wir gut gemacht“, freuten sich Johanna Heinbuch und Astrid Staubach über einen gelungenen Auftritt, den die jüngere Frau aus Sterbfritz diesmal für sich entschied. So bleibt es in der Challenge richtig spannend. „Die Entscheidung fällt beim Halbmarathon in Freigericht“, so Astrid Staubach.

Im Rhön-Super-Cup war der DM-Finalist über die 5000 Meter, Heiko Beier, das Maß der Dinge. „Ich bin locker angelaufen und habe dann nach der Hälfte des Laufes das Tempo angezogen.“ Da musste Verfolger Thomas Seibert abreißen lassen. „Bei Kilometer acht war ich total platt“, meinte der Topathlet der Oberhessen-Cup-Rennserie. Zufrieden war Siegerin Katharina Schudmann. „Nach der langen Verletzung war das ein gutes Comeback“, meinte die 29-Jährige. Großes Lob gab es von allen Athleten des Rhön-Super-Cups. Der fünftplatzierte Eichenzeller Frank Schäfer fand die Strecke abwechslungsreich und wellig. „War nicht so anstrengend wie Gersfeld. Organisation und Verpflegung waren vorzüglich. Ich komme gerne wieder.“

Ob der Südbahnlauf auch im kommenden Jahr für den Rhön-Super-Cup gewertet wird, ist allerdings offen. Organisations-Chef Walter Heinemann kündigte an, sich mit den Verantwortlichen des Südbahnlaufes noch in dieser Woche zusammenzusetzen. „Das Ambiente ist okay, die Teilnehmerzahlen stimmen. Ich bin recht zuversichtlich, dass es weiter geht“, so Heinemann. Die Athleten gehen bereits am kommenden Sonntag beim 11. Öko-Run in Wächtersbach und in zwei Wochen beim 27. Dammersbacher Waldlauf wieder auf Punktejagd.

Mit den Worten „Kommt gesund ins Ziel“ hatte Marathon-Bundestrainerin Katrin Dörre-Heinig die Teilnehmer in die Rennen geschickt. Die Bronzemedaillengewinnerin von Seoul warb in Unterreichenbach für das AOK-Sportprogramm. +++

Der Überraschungszweite Marco Tenic.

Johanna Heinbuch dominiert den Halbmarathon ...

CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber wird ...

Starker Auftritt im RSC: Hannah ...

Marathon-Bundestrainerin Katrin Dörre-Heinig mit Bürgermeister ...

Die Gruppenliga-Fußballfrauen der SG Freiensteinau ...

Katharina Schudmann dominiert den Rhön-Super-Cup ...

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön