Osthessen Sport
v.l. Andrea Dietl, Sabine Stadler, Michael Malkmus, Frank Krah, Manuela Schneider, Nadine Quell-Trabert, Felix Martella nicht mit auf dem Foto: Oliver Hübner, Volker Stadler, Marcus Leinweber Foto: Tri-Force Fulda

10.08.2017 - TRIATHLON

Frankfurt-City-Triathlon

Mehr als 2.000 Sportler - Zehn Tri-Force-Athleten begeistert von toller Kulisse

Mehr als 2000 Sportler haben sich am vergangenen Samstag für die achte Auflage des Frankfurter-City-Triathlons angemeldet. Darunter auch zehn Tri-Force-Athleten, die auf unterschiedlichen Strecken gestartet sind. Bereits um 6:45 Uhr gingen mit den Topstartern der Mitteldistanz die ersten Sportler auf die Strecke.

Fünf Minuten später folgten alle weiteren Mitteldistanz-Teilnehmer, bevor um 8:00 Uhr der Jedermann-Triathlon sowie der Sprint-Triathlon gestartet wurde. Ab 9:45 Uhr folgte mit rund 1.100 Teilnehmern der Olympischen Distanz der größte und gleichzeitig letzte Triathlon-Teilnehmerfeld des Tages.

Die Startbedingungen waren mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hervorragend. Die flache Radstrecke erlaubte schnelle Radzeiten und die Laufrunde durch die Frankfurter Innenstadt bot den Teilnehmern eine tolle Kulisse und unter den Zuschauern eine ausgelassene Stimmung. Besonders die Durchquerung der Zeilgalerie mit anheizender Musik vom DJ kam bei den Teilnehmern gut an. Insgesamt waren alle Tri-Force Athleten zufrieden mit Ihren Ergebnissen und begeistert von der Veranstaltung. +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön