Termine Osthessen

OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

22Mär


Hünfeld
Kolpinghaus/Stadthalle Hünfeld Was Sie schon immer über ADHS wissen wollten
Über das Thema ADHS – Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung - geraten Laien und Fachleute gleichermaßen oft in hitzige Diskussionen. Die Medien nehmen sich des Themas verstärkt an, hin und wieder auch reißerisch. So wundert es nicht, dass viele Eltern, Lehrer und Betroffene stark verunsichert sind: Was und wem soll man denn nun glauben?

Aufklärung tut not!
Der Verein ADHS Osthessen e.V., dessen Angebote auch für Interessierte aus Südthüringen offen sind, bietet aus diesem Grund mehrere Informationsveranstaltungen im Jahr mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.

Gudrun Neldner, Vorstandsvorsitzende des ADHS Osthessen e.V., konzentriert sich in ihrem neuen Vortrag nicht nur auf ADHS im Erwachsenenalter, sondern rückt allgemein die Entwicklung der ADHS vom Kindesalter an in den Fokus. Dabei wird sie aus ihren eigenen Erfahrungen schöpfen und auf Ursachen und Therapiemöglichkeiten eingehen.

ADHS ist die häufigste psychiatrische Erkrankung des Kindes- und Jugendalters. Das spricht für die Brisanz des Themas. Aktuellen Schätzungen zufolge sind in Deutschland ca. 5 % der Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis 17 Jahren betroffen, wobei die Erkrankung bei Jungen häufiger diagnostiziert wird als bei Mädchen.
Bei immerhin etwa 60% der dieser Kinder und Jugendlichen bleiben wesentliche Symptome der ADHS auch im Erwachsenenalter bestehen und führen dort oft zu Problemen in Beziehungen und am Arbeitsplatz.

Dr. med. Ulrich Walter, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie aus Fulda, wird sich mit Mythen und Klischees auseinandersetzen, die sich um das Thema ADHS ranken und sowohl Fakten, als auch Erfahrungen aus seinem Praxisalltag vorstellen.

Der Vortrag richtet sich an alle, die sich für das Thema interessieren oder mit ADHS mittelbar oder unmittelbar zu tun haben: Betroffene, Eltern, Erzieher, Lehrer, Therapeuten und Ärzte.

Beginn ist um 19:30 Uhr im Kolpinghaus in 36088 Hünfeld, Klingelstraße 14. Dauer: etwa zwei Stunden. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber hilfreich. Möglich ist sie telefonisch unter 06629/5609009, per SMS/Messenger unter 0178/8251939 oder per E-Mail unter contact@adhs-osthessen.de.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Kolpinghaus/Stadthalle Hünfeld

Uhrzeit: 19:30

Zusammenfassung:
Mittwoch, 22. März 2017, 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Klingelstraße 14, 36088 Hünfeld
Eintritt: frei
Das Kolpinghaus in Hünfeld ist barrierefrei zu erreichen. Gegenüber sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Vor dem Vortrag und in der Pause haben die Gäste Gelegenheit, beim Service des angeschlossenen Restaurants Getränke zu bestellen.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön