Termine Osthessen

OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

28Jul


Hünfeld
MUSEUM MODERN ART - Altes Gaswerk Hünfeld Künstlergespräche, Lichtkunst + Sommerfest mit Blues-Rock
HÜNFELD - Mit einem bunten Abendprogramm aus Kunst und Musik lädt der Förderverein Museum Modern Art Hünfeld e. V. am Freitag, den 28.07.2017, zum Sommerfest ein.

Im Haupthaus wird der Maler Jens Lorenzen aus Berlin ab 18 Uhr im Künstlergespräch mit Kurator Günter Liebau die Bildelemente und inhaltlichen Bezüge seiner gemalten Collagen im Detail verdeutlichen sowie für Fragen und Gespräche mit Besuchern zur Verfügung stehen. Lorenzen lässt in seinen Ölbildern Zeitungsartikel, Comicfiguren, Filmplakate und Markenzeichen quasi als Zitate aufeinandertreffen und erzeugt dadurch interessante Bezüge. Auch eine seiner bekannten Litfaßsäulen ist in dieser Ausstellung zu bewundern.

In der großen Kunsthalle und in den Gasometern wird der berliner Fotograf André Wagner durch seine Ausstellung „Movement in a Circle“ führen, in der bislang unveröffentlichte Arbeiten aus Indien und Japan zu sehen sind. Seine Werke bestechen durch die Qualität der Umsetzung und visualisieren mit leuchtenden Farben kulturelle und spirituelle Erfahrungen. Besonders beeindrucken seine Bilderserien indischer Pilger bei der Umkreisung des heiligen Berges Govardhan, die er in den Gasbehältern einzigartig präsentiert. Auch Wagner wird an diesem Abend für Fragen und Gespräche mit Besuchern zur Verfügung stehen.

Bei Einbruch der Dämmerung wird Manfred Kielnhofer aus Linz/Österreich seine geheimnisvoll erscheinenden „Wächter der Zeit“ in Lichtobjekte verwandeln. Seine Skulpturen waren bereits auf allen großen europäischen Lichtkunstausstellungen wie dem Festival of Lights in Berlin zu sehen und fanden dort besondere Beachtung. Sicher wird Kielnhofer auch von der aktuellen documenta berichten, auf der er als Guerillakünstler für Schlagzeilen sorgte.

Musikalisch wird das Sommerfest mit Blues-Rock von der Gruppe „Dark Blue“ umrahmt. An diesem Abend werden Getränke und Grillgut zugunsten des Fördervereins Museum Modern Art Hünfeld e.V. verkauft.

Auch diese Abendveranstaltung im Alten Gaswerk kann zum üblichen Eintrittspreis von 3 Euro besucht werden. Die aktuellen Sonderausstellungen von Jens Lorenzen, André Wagner und Manfred Kielnhofer zum Kultursommer Main-Kinzig-Fulda sind noch bis zum 17. September 2017 im Museum Modern Art in der Hersfelder Straße 25 in Hünfeld zu sehen.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: MUSEUM MODERN ART - Altes Gaswerk Hünfeld

Uhrzeit: 18:00
Preis: 3,-

• Künstlergespräch: Interview und Ausstellungsbesprechung mit dem Maler Jens Lorenzen aus Berlin sowie Fragen & Gespräche mit Besuchern
• Ausstellungsrundgang: Fotograf André Wagner aus Berlin führt durch seine umfangreiche Ausstellung und steht den Gästen für Fragen & Gespräche zur Verfügung
• Präsentation der Lichtkunst und Interview mit Manfred Kielnhofer
• Live-Musik mit Dark Blue
• Grillfest / Getränke und Grillgut zu günstigen Preisen zugunsten des Förderverein Museum Modern Art Hünfeld e.V.

Beginn: Freitag, den 28.07.2017 um 18 Uhr
Eintritt: 3,- € / ermäßigter Eintritt: 1,- €

MUSEUM MODERN ART - Altes Gaswerk Hünfeld
Hersfelder Straße 25 | 36088 Hünfeld | Telefon: 0 66 52 / 7 24 33

Weitere Informationen unter: http://www.museum-modern-art.de

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön