Termine Osthessen

OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

18Aug


Bastheim/Wechterswinkel
Kloster Wechterswinkel Danube’s Banks (Open-Air)
Gypsy Swing, Klezmer und Balkan Beats aus Hamburg

Benjamin Dau (Lead Guitar)
Jonathan Wolters (Clarinet, Percussion, Vocals)
Jan-Hendrik Erbe (Saxophone)
Timo Zett (Rhythm Guitar, Vocals, Artwork)
Alexander Szustak (Bass, Vocals)
Lorenz Schmidt (Drums, Percussion)

Wenn Musik einen Geschmack hätte, würde dieser Sound nach Zwetschgenschnaps schmecken, nach gegrillter Paprika, nach wilden Feigen, nach Lagerfeuerrauch und Tanzschweiß.

Die Band hat einen Namen: Danube's Banks. Die Musik hat keinen Namen, weil es solche Musik sonst nicht gibt: 60 % Gypsy Swing, 25 % Klezmer, 15% Balkan Beats. Beim Hören gibt es Momente, da denkt man an Django Reinhardt, und es gibt Momente, da denkt man an gar nichts, weil die Musik einen mitreißt, wie eine Nacht, die außer Kontrolle gerät. Die Musik von Danube's Banks ist fürs Tanzen, fürs Feiern, fürs Träumen, für Freunde, für Liebende, gegen Fernweh, für Abenteurer, fürs Trinken, fürs Leben, fürs Weinen, fürs Vergessen.
Das ist Musik von den Ufern der Donau, dort, wo sie noch wild sein darf, im Osten, Richtung Sonnenaufgang. Es klingt verrückt, aber vielleicht sind diese sechs Jungs aus Hamburg auch ein bisschen verrückt.

Angefangen als Straßenmusikband – los ging es 2008 und 2009 auf Straßenmusiktouren in
den Donaustädten Wien, Bratislava und Budapest, ihr Bandname geht zurück auf diese Gründungszeit – spielen Danube’s Banks mittlerweile in ganz Deutschland und waren auch schon einige Male ins Ausland eingeladen, auf Kulturfeste, in Jazzclubs, auf Stadtfeste und Festivals. Ihre Musik beschreiben die Musiker selbst als eine 50/50-Mischung zwischen Kopf und Bauch – harmonisch verspielt, komplex und abwechslungsreich für die Ohren, gleichzeitig rhythmisch, mit einem Puls der in die Beine geht. Manchmal singen sie auf Deutsch, manchmal auf Englisch, manchmal singt die Klarinette. Worte versagen, wenn man versucht, diese Musik zu beschreiben. Man kann sie nur hören.

Bei ungünstiger Witterung wird das Konzert in den Festsaal verlegt.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Kloster Wechterswinkel

Uhrzeit: 19:30
Preis: VVK 15 € / 13 € (erm.); AK 17 € / 15 € (erm.), 9 € (Schüler)

Kloster Wechterswinkel
Um den Bau 6
97654 Bastheim/Wechterswinkel

barrierefrei

Eintritt VVK 15 € / 13 € (erm.); AK 17 € / 15 € (erm.), 9 € (Schüler), Karten: 09771/94 670

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön