Termine Osthessen

OSTHESSEN | NEWS Termine

23Sep


Fulda
Klinikum Fulda Patientenakademie am Klinikum Fulda: Restless Legs Syndrom - Eine Volkskrankheit Gibt es neue Erkenntnisse?
Kribbeln und Zucken in den Beinen, das bei körperlicher Ruhe auftritt und den Betroffenen nicht zur Ruhe kommen lässt: Restless Legs gehört zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen in Deutschland. Das Klinikum Fulda und die Selbsthilfegruppe RLS Fulda informieren am 23.09.2017, von 10.00 bis 12.00 Uhr im Hörsaal des Klinikums Fulda rund um das Thema RLS.
Etwa 10 % der Bevölkerung sind vom Phänomen der unruhigen Beine - dem Restless Legs Syndrom (RLS) - betroffen. Nicht nur die Symptome wie Ziehen, Reißen, Jucken, Kribbeln, Zucken bereiten Probleme, quälend ist auch das Bewusstsein, dass Außenstehende die Beschwerden nicht nachvollziehen können. Die Beschwerden treten in Ruhestellung und vorwiegend abends und nachts auf. Unerträglich wird es dann, wenn ein unbezähmbarer Bewegungsdrang und periodische Zuckungen der Beine dazu kommen. Dann ist an Nachtruhe nicht mehr zu denken.
Wenn Massagen, kalte Waschungen, Einreiben und ständige Bewegung keine Linderungen mehr bringen und der Leidensdruck hoch ist, ist es ratsam einen Neurologen aufzusuchen. RLS kann heute gut mit Medikamenten behandelt werden.
Das Klinikum Fulda und die Selbsthilfegruppe RLS Fulda informieren rund um das Thema RLS. Die Veranstaltung am 23. September steht unter der medizinischen Leitung von Dr. Jürgen Klotz, Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie am Klinikum Fulda. Frau Karla Löffel von der Selbsthilfegruppe RLS Fulda wird die Begrüßung übernehmen. Anschließend berichtet eine an RLS betroffene Patientin, bevor Dr. Jürgen Klotz über „Restless-Legs: Eine Volkskrankheit“ informiert. Einblicke in neue Erkenntnisse zum RLS wird Priv.-Doz. Dr. Cornelius Bachmann, Chefarzt der Neurologie, Paracelsus Klinik Osnabrück geben. Über Besonderheiten bei Dialysepatienten mit RLS berichtet Frau Nicole Vornberger, Oberärztin der Medizinischen Klinik III (Nephrologie). Und Dr. Rainer Meissel, Leitender Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin erörtert Besonderheiten bei der Narkose.
Zu der kostenlosen Veranstaltung sind alle Betroffenen, ihre Angehörigen und Interessierte herzlich eingeladen!
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Klinikum Fulda

Uhrzeit: 10:00

September 17

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön