Sonderseite Weinfest

ON übertrug LIVE: Große Modenschau von Mode Vogt

01.09.2017 - Im Museumshof dreht sich in den kommenden Tagen bis einschließlich Sonntag, den 3. September alles rund um die edle Rebe. Zum 36. Mal eröffnete am Donnerstagabend das beliebte Weinfest im Herzen der Fuldaer Innenstadt. Zum wiederholten Male ist ein Höhepunkt des Festes ein Abend ganz im Zeichen der Mode: am Donnerstagabend präsentierten Mode Vogt und Moretti Beauty & More mit Unterstützung des Hairszenario-Friseurteams die Trends für Herbst und Winter 2017. 

Bei zwei einstündigen Modenschauen, unterhaltsam moderiert von Sascha Winkler, zeigten die Models der Agentur Kathrin Kretschmer aus Erfurt, wie schick unter anderem Strickkombinationen, elegante Kurzmäntel und Accessoires in den Farben der neuen Saison aussehen. ON übertrug die Modenschauen live auf Facebook. Die Aufzeichnung können Sie hier ebenfalls sehen. 



Bevor die beiden Shows beginnen konnten, herrschte jedoch noch aufgeregtes Treiben rund um den Museumshof. Für das Team von Mode Vogt und Moretti steckt viel Arbeit in diesem Event. Bereits vor Wochen haben die Modefachleute die neue Ware gesichtet und einige der spannendsten Stücke ausgewählt. "Wir möchten die Outfits auf jedes Model genau abstimmen, das ist sehr aufwändig", erklärt der Chef persönlich am Donnerstag. Außerdem soll die Mode genauso vielfältig sein, wie ihre Kunden. Dafür hat sich der Aufwand der Vorbereitung gelohnt: Am Abend der beiden Modenschauen fanden sich auf den Kleiderständern der Damen- und Herrenmodels im Backstagebereich einige echte Hingucker. 

Die Materialien der Herbst- und Wintersaison sind vor allem Jeans und Wolle in allen erdenklichen Formen. Die Damen präsentierten dem begeisterten Publikum im restlos besetzten Hof des Vonderaumuseums Blazer, Cardigans und Accessoires aus Strick und in Kombination mit schicken Miniröcken und Jeans mit aufwändigen Applikationen. An den Füßen tragen modebewusste Damen in den kommenden Monaten coole Sneaker, kernige Booties oder - ganz klassisch - sexy High Heels. 


Die Frisuren, die das Team von Hairszenario den Damen auf die schönen Häupter zauberte hatten vor allem eines gemeinsam: sie waren allesamt recht wild. Flechtfrisuren aller Art zauberten die Stylisten den Laufstegschönheiten - allerdings im Undone-Look. Locker geflochtene Zöpfe und kräftig toupierte Mähnen erzeugten einen spannenden Bruch zwischen märchenhaftem und rockigem Style. Passend dazu werden auch kräftige Strickjacken mit zarten Kleidern kombiniert, oder die Blousonjacke wird mal eben aus Brokat gefertigt.

Bei den Herren geht es diesen Herbst und Winter wieder sportlich und lässig zu. Steppjacken und -westen, coole Jeans und Sneaker lassen die Männerwelt ganz entspannt aussehen. Und auch für festliche Anlässe zeigten die Models aus Erfurt den richtigen Look: elegante schwarze Anzüge trägt der modebewusste Herr aktuell statt mit der üblichen Krawatte ganz schick kombiniert mit Fliege. 

In Sachen Farbe zeigten Mode Vogt und Moretti "Herbsttöne in allen Varianten." Denn wir Vogt erklärt, lasse er sich "gern von der Natur inspieren". Für das Publikum gab es daher neben Grau- und Cremetönen auch kräftige Grüntöne, Safrangelb, Rotnuancen und dunkle Blautöne zu bestaunen. 

Einen weiteren Einblick in die Trends der kommenden Herbst- und Wintersaison bekommen Sie in unserem Nachrichtenvideo. (st) +++