Ein Klassiker am Ball der Stadt Fulda. - Foto: Martin Engel

11.01.2020 - FULDA

Samstag in der Orangerie

"Ball der Stadt Fulda": Highlights des hochklassigen Events mit starken Partnern

OSTHESSEN|NEWS schaltet wie in den Vorjahren auch 2020 ein Spezial mit Live-Ticker, Ballgeflüster, Bilderserien, Video und weiteren Highlights. Präsentiert wird das Ball-Spezial für alle O|N-Leser von regionalen Premiumpartnern, die hier in einem Kurzportrait vorgestellt werden.


alt & partner Steuerberater/Wirtschaftsprüfer

Das Führungsteam von alt & partner ...

Die Fuldaer Kanzlei alt & partner ist im Jahr 1985 von Hans-Dieter Alt (Steuerberater und Wirtschaftsprüfer) gegründet worden und eine führende Beratungsgesellschaft für den Mittelstand. Neben Privatpersonen reichen die Mandanten vom Handwerker, Dienstleister und Freiberufler über kommunale Unternehmen bis hin zum international tätigen Industriebetrieb. Dabei sind alle Rechtsformen vom Einzelunternehmen bis zur Aktiengesellschaft vertreten. Heute beschäftigt die Sozietät über 40 Mitarbeiter an Standorten in Fulda und Weimar. "Wie auch in den vergangenen Jahren sind wir auch in diesem Jahr gerne wieder bei DEM gesellschaftlichen Highlight, dem Ball der Stadt Fulda, dabei. Hier trifft man immer zu Beginn des neuen Jahres wieder viele Freunde und Bekannte, und kann bei netter Musik, hübschen Menschen und ausgelassener Stimmung einen wunderschönen und glanzvollen Abend verbringen. Wir freuen uns drauf!", erklärt Bianca Alt.


Autohaus Kunzmann - Mercedes Benz-Partner in Fulda

Das Autohaus Kunzmann in Fulda.

Das von der Familie Diehm inhabergeführte Unternehmen Kunzmann (seit 1935) mit Sitz in Aschaffenburg (Unterfranken) zählt zu den 'Top 10' der freien Mercedes Benz-Partner in Deutschland. An zehn Standorten werden rund 900 Mitarbeiter beschäftigt. Fulda - einst eine Niederlassung der Daimler AG - gehört seit dem 1. April 2016 zur  Kunzmann-Gruppe. Die Marke steht für Tradition und Erfahrung. Oliver Dörfliner ist Centerleiter PKW vor Ort. "Für uns, das Autohaus Kunzmann, ist es ein großes Anliegen, das größte gesellschaftliche Ereignis der Stadt Fulda zu unterstützen. Aus diesem Grund freuen wir uns, auch in 2020 wieder als regionales Autohaus, die Nacht der Nächte in Foll als Sponsor zu begleiten und wünschen allen Besuchern einen unvergesslichen und unterhaltsamen Ball."


Opti Wohnwelt

Opti Wohnwelt in Petersberg bei Fulda.

Das 1979 gegründete Familienunternehmen aus dem fränkischen Niederlauern eröffnete im Juni 2018 in Fulda seinen 15. Standort. Familie Föst betreibt Standorte in ganz Deutschland von der Nordseeküste bis in den Süden nach Baden-Württemberg. Rund 70 Mitarbeiter, darunter auch einige ehemalige Sommerlad- und Möbel Buhl- Mitarbeiter, kümmern sich um das Wohl des Kunden in Petersberg. Opti-Wohnwelt hat derzeit bundesweit insgesamt 1100 Mitarbeiter und 17 Standorte. "Der Ball der Stadt Fulda ist seit jeher eines der bedeutendsten Events für die Stadt im Jahr. Als ein mit der Region verbundenes Unternehmen unterstützen wir auch 2020 gerne das Highlight der Fuldaer Foaset und feiern gemeinsam mit der gesamten Region unsere einzigartige Faschingszeit! Wir wünschen allen viel Spaß und freuen uns, Sie zwischen und nach dem bunten Treiben in der Opti-Wohnwelt Petersberg begrüßen zu dürfen", erklärt Verkaufsleiterin Doris Rippert.


Porsche Zentrum Fulda


Das Porsche Zentrum Fulda.

Das Porsche Zentrum Fulda wurde in den 1950er-Jahren in der Kurfürstenstraße in Fulda gegründet und gehört somit zu den ältesten Porsche-Händlern in Deutschland. Anschließend wurde die Firma in die Leipziger Straße verlegt, bis dann im Jahre 2000 das neu erbaute Porsche Zentrum in der Kohlhäuser Straße in Fulda eröffnete. Auf 1.500 Quadratmetern bietet das Porsche Zentrum Fulda seinen Kunden eine Vielzahl an Neu- und Gebrauchtwagen aus dem Sportwagensegment. Unter der Leitung von Geschäftsführer Albert Knop werden derzeit 20 Mitarbeiter und 5 Azubis beschäftigt, die die Kundenwünsche schnell und zuverflässig erfüllen. Bei Verkauf oder Service kann sich der Kunde jederzeit auf die kompetente Beratung und den exzellenten Service verlassen, um somit den anspruchsvollen Porsche-Sportwagen gerecht zu werden. "Der Ball der Stadt Fulda ist ein hochklassiges Event mit Tradition, wo auch der Kontakt zu unserer Kundschaft in festlicher Atmosphäre gepflegt werden kann. Wir freuen uns, mit dabei zu sein", erklärt Geschäftsführer Albert Knop.


Zuspann à la carte - Gastronomie und Catering

Zuspanns Waldgaststätte Praforst bei Hünfeld.

Mit der Gastronomie ist das Familienunternehmen Zuspann aus Hünfeld im Kreis Fulda schon seit über 30 Jahren eng verbunden. Die heutigen Firmen-Chefs Elmar Zuspann und sein Sohn Marc führen die Tradition schon seit vielen Generationen fort und setzen dabei stets auf Regionalität. Aus der kleinen Landwirtschaft und dem Lokal ist im 20. Jahrhundert eine Unternehmensgruppe entstanden, die ihren Schwerpunkt weiterhin in der Gastronomie hat. In und um das Fuldaer Land haben die Zuspanns, die in der Waldgaststätte Praforst ihr Stammhaus haben, einen besonderen Ruf. "Der Ball der Stadt Fulda ist wie der Wiener Opernball in klein: Hier werden Entscheidungen getroffen, hier trifft man die Leute, hier kommt man ins Gespräch. Man verliert sich das Jahr über so schnell aus den Augen - hier können wir uns bedanken für die Treue unserer Kunden", erklärt Marc Zuspann, Geschäftsführer von Zuspann à la carte.


Euronics XXL EFM Fulda

Die Zentrale von EURONICS XXL EFM ...

Der Elektro-Fachmarkt Müller wurde im Jahre 1985 von dem Kaufmann Udo Müller und dem Elektromeister Hans-Jürgen Müller gegründet. Der Geschäftsbereich umfasst auf einer Verkaufsfläche von über 1.500 Quadratmetern ein breites Sortiment aus dem Elektrogeräte-, Kommunikations- und Multimedia-Sektor. Durch die Zugehörigkeit zur EURONICS Deutschland eG in Ditzingen, der größten Fachhandelskooperation von Elektro-Einzelhändlern in Europa mit über 11.000 Mitgliedern, werden Kunden günstigste Einkaufsmöglichkeiten bei bester fachmännischer Beratung und vollem Service garantiert. Seit 2016 wird zudem im Kohlhäuser Feld mit TECHNIKPLUS, einem Unternehmen der Müller -Gruppe, ein Kompetenzzentrum geboten, in dem die Kompetenzfelder Präsentation, Medien- und Konferenztechnik, Beschallung und Mikrofonanlagen, Digital Signage, Public Displays und Whiteboards, Telefonanlagen und Netzwerktechnik, Energiesparlösungen und Beleuchtungskonzepte, Überwachungs- und Sicherheitstechnik sowie Smart Home in ihrer ganzen Breite abgedeckt werden können. "Der Ball der Stadt Fulda ist für mich das Highlight des Jahres, ich bin schon seit mehr als 30 Jahren dabei. Als eigentlicher Auftakt der Fastnacht ist der Ball etwas ganz Besonderes und bietet immer eine tolle Atmosphäre", sagt Inhaber Udo Müller. (mau) +++