14.08.09 - Region

Vom Spruch Schlitz-Queck-Paris inspiriert: 968 km mit dem Fahrrad nach France

Über eine ungewöhnliche Umsetzung eines osthessischen Spruchs berichtet heute unser Leser David Reinmold informiert:

"Hallo Osthessen-News,

inspiriert durch den osthessischen Ausspruch Schlitz-Queck-Paris sind wir, die SRH . Sportsko RadHeinze, diesen "Weg" mit dem Fahrrad gefahren. Allerdings wäre diese Strecke, laut Routenplaner, etwas länger gewesen, als die von uns gefahrene Strecke: Queck - Schlitz - Paris.

In zwei Jahresetappen, das heißt vom 20. bis 22.06.2008 und vom 29.05. bis 01.06.2009 sind wir innerhalb von sieben Tagen insgesamt 968 km Fahrrad gefahren- meist entlang von Radwegen haben wir eine unvergessliche Tour abgeradelt. Von Queck nach Schlitz und auf dem Radfernweg R7 über den Vogelsberg zum Lahn-Radweg. Diesen entlang bis zum Rhein. Dort angekommen ging es am Deutschen Eck "links ab" auf den Moselradweg über Trier und Schengen bis Thionville.

Unsere Königsetappe waren in der Folge 181 km quer durch die Champagne. Schlussendlich sind wir ab Chalons-en-Champagne, entlang des Paneuropa-Radweges orientiert, noch 214 km bis Paris geradelt. Über den Champs Elysse, zwei Runden um den Triumphbogen, kurz zum Eifelturm und wieder ab gen Heimat. Die nächste Jahrestour geht über die Pfingstwochenenden 2010 und 2011 nach Rom."+++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön