Archiv


Ein querliegender Baum blockierte die Durchfahrt auf der L 3378 zwischen Fulda-Lehnerz und Michelsrombach.

10.12.10 - REGION

Schnee in Osthessen: Glatte Straßen - Neuschnee - Straßensperre

Die heftigen Schneefälle der letzten Tage haben in vielen Orten Hessens den Verkehr lahm gelegt. In Teilen des Landes fällt der Unterricht aus, die Straßen sind dicht, Züge und Fluglinien haben Verspätung oder fallen aus und die Winterdienste sind pausenlos im Einsatz. Am Donnerstagnachmittag hat sich das Chaos der vergangenen Nacht vielerorts entspannt, doch am Abend näherte sich eine neue Schneefront, die von Nordwest nach Südost über Hessen zieht. Für die Landkreise Main-Kinzig, Vogelsberg, Fulda und Hersfeld-Rotenburg hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) um 18:01 Uhr eine amtliche Warnung vor Schneefall herausgegeben. Die Experten der Vorhersagezentrale aus Offenbach rechneten bis zum Morgen mit Schneemengen zwischen fünf und zehn Zentimeter. In Staulagen seien lokal auch bis zu 15 Zentimeter möglich. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt waren die Straßen gestern Abend teilweise spiegelglatt. Das Wetter bleibt also weiter ungemütlich und eine Herausforderung für die Autofahrer.

Auf der Landstraße 3378 (Michelsrombacher Straße) zwischen Fulda-Lehnerz und Michelsrombach lag gegen 20:00 Uhr ein Baum, der den Schneemassen nicht Stand halten konnte, quer über der Fahrbahn. Ein Autofahrer, der in Richtung Michelsrombach unterwegs war, erkannte wegen des zeitweise starken Schneefalls die Gefahrensitaution zu spät und konnte auf der rutschigen Straße nicht mehr abbremsen. Verletzt wurde der Mann nicht, aber die Windschutzscheibe seines PKWs wurde stark beschädigt.

Die Feuerwehr vom Stützpunkt Fulda-Nord und Kräfte der Feuerwehr Fulda wurden alarmiert und beseitigten den acht Meter langen Baum. Weil weitere Bäume unter der Last des schweren und nassen Schnees drohten umzustürzen, entschlossen sich die Einsatzkräfte in Absprache mit der Polizei präventiv weitere Bäume unter Einsatz von Motorsägen zu fällen. Die Landstraße ist seit diesem Zeitpunkt wegen Schnee- und Eisbruchs voll gesperrt. Vor Ort waren auch zwei Streifenwagen der Polizei Fulda.

Auf der Bundesstraße 27 in Höhe der Abfahrt "Eichenzell / Löschenrod" rutschte kurze Zeit später der PKW einer 20-jährigen Fahrerin aus Bad Hersfeld in den Straßengraben. Verletzt wurde niemand, Sachschaden enstand nicht. Eine Streife der Polizei Fulda musste die Gefahrenstelle absichern, bis ein Abschleppunternehmen den Kleinwagen aus der unglücklichen Lage herausziehen konnte.

Aus der Leitstelle des Führungs- und Lagedienstes beim Polizeipräsidiums Osthessen hieß es auf Anfrage von "osthessen-news" gegen 23:30 Uhr, dass "alles ruhig" sei. Die Straßen seien zwar winterlich, aber eine Häufung von Unfall oder Verkehrsbehinderungen gebe es in Osthessen nicht.

Um 00:45 Uhr - derzeit scheint es heftig im Stadt und Landkreis Fulda. Auf den Straßen im Stadtgebiet liegt bereits eine etwa 10 Zentimeter dicke Schneedecke. Kurz vor 1:00 Uhr standen zwei LKW auf der Frankfurter Straße stadtauswärts, kurz vor dem Bronnzeller Kreisel. Ein Weiterkommen war im Steigungsbereich für die „Brummi-Fahrer“ nicht möglich. Die Bundesstraßen 27 und 40 sind gestreut und die Winterdienste sind noch immer im Einsatz.. (cps) +++




Weitere Bäume drohten wegen der Schneelasten umzustürzen. - Fotos: Christian P. Stadtfeld

Bei dem Unfall entstand glücklicherweise nur Sachschaden.


Die Landstraße ist aktuell wegen Eis- und Schneebruch voll gesperrt.

Dieser PKW rutschte auf der B 27 in Höhe der ...


... Abfahrt "Eichenzell / Löschenrod" in den Graben.

Nach Mitternacht beim Cine-Star....


Schneefall gegen 01.oo Uhr ....


Stehende LKW kurz vor dem „Bronnzeller Kreisel“


Bilderbuchwetter in der Nacht gegen 01.30 Uhr am Zollweg in Neuhof …

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön