Fliedens Vorstand Frank Happ Archivfoto: Carina Jirsch

26.07.2017 - FUSSBALL

Infos zum Derby im Königreich

Es gibt noch Karten im Vorverkauf - Parkplatz-Übersicht

Das große Derby-Wochenende in Osthessen steht vor der Tür: am Freitag eröffnen der SV Steinbach und der TSV Lehnerz die neue Saison in der Hessenliga, am Samstag ziehen der SV Flieden un Borussia Fulda nach. Der Aufsteiger aus Flieden zieht für das Duell mit dem Traditionsklub aus der Johannisau ins Königreich-Stadion um. Vorstand Frank Happ informiert über den Vorverkauf und Parkmöglichkeiten.

"Es gibt noch ein paar Karten für überdachte Sitzplätze und auch noch einige VIP-Tageskarten", rührt Happ noch die Werbetrommel und hofft auf eine möglichst hohe Zahl an Zuschauern. Happs Appell richtet sich vor allem an die Fliedener, sich im Vorverkauf Tickets zu sichern, "um Schlangen an der Tageskasse zu vermeiden." Im Vorverkauf sind die Tickets ausschließlich im Reisebüro Happ in der Hauptstraße 19 zu bekommen. Auch Tickets für den Stehplatz seien noch zu haben.

Auch zur Parkplatz-Situation hat Fliedens Vorstand Informationen. Die Zuschauer können gleich in mehreren Bereich rund um das Stadion ihre Autos abstellen. Zum einen können die Fußball-Fans auf dem großen Parkplatz in der Straße "Im Weiher" abstellen, zum anderen kann auf der anderen Seite des Baches und auf dem Parkplatz der Bio Manufaktur Elm geparkt werden. Weitere Parkflächen gibt es auch auf dem ehemaligen Hartplatz in der Wendelinusstraße und hinter dem Kunstrasenplatz. Die genaue Lage der Parkmöglichkeiten entnehmen Sie dem beigefügten Bild. +++

Die blau markierten Bereiche sind ... Foto: Privat







                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön