4. Fuldaer Drachenspektakel

Neues Schmuckstück beim Autohaus Kunzmann

Fotos: Jana Heil -

03.08.2018 - Ein ungewöhnliches Ausstellungsstück ziert seit Mittwoch die Räume des Autohauses Kunzmann in Fulda: ein Drachen nämlich, in Form eines Cabriolets. Gedrungen steht das luftige Fluggerät zwischen seinen blechernen Artgenossen - anders als sie steht es aber nicht zum Verkauf.



Nächstes Wochenende findet das 4. Fuldaer Drachenspektakel am Messegelände Fulda Galerie statt. Passend dazu statteten Christian Hartmann und Sven Gilke von der Windspiel Gemeinschaft Fulda e. V. einen ihrer Hauptsponsoren mit dem luftgefüllten Auto aus. Mit Nummernschildern, Logo, Frontscheibe und Scheinwerfern ist der kleine Flitzer detailreich gestaltet. "Der Drachen sieht super aus," freute sich Yasmin Wohlerdt vom Kunzmann-Marketing über das neue Stück. Einsteigen durfte dann Transporter-Verkäufer Fabian Krämer.

Das Autohaus Kunzmann wird mit einem Fuhrpark beim Drachenspektakel vertreten sein. Die Besucher können sich auf X-Klasse, V-Klasse und Marco Polo aus den Mercedes-Reihen freuen. Für die Kleinen gibt es insgesamt 20 Tickets für den Erlebnispark Steinau zu gewinnen. Und natürlich ist das neue Cabrio auch mit dabei. (jh) +++

Yasmin Wohlerdt und Christian Hartmann bringen die Kennzeichen an ...

Deutlicher Vorteil vor seinen stählernen Artgenossen: Er lässt sich deutlich platzsparender parken ...

Langsam gewinnt er an Form

Mit Kennzeichen und Logo

Auch im Vergleich zum echten Cabrio macht der Kleine eine gute Figur ...

Yasmin Wohlerdt (Fa. Kunzmann), Christian Hartmann (WSG) und Sven Gilke (WSG) ...

Besondere Fahrzeuge erfordern unkonventionelle Einstiegsmethoden

Fabian Krämer (Fa. Kunzmann) freut sich über das neue Gefährt ...

offizieller Medienpartner: