Schneefleißchen im dm-Kinderland

Die Theaterkracher - Hersfelder Erzieherinnen und Bady machen Theater

Fotos: Gudrun Schmidl - Die Theaterkracher sind immer für einen Kracher gut.

09.06.2019 - Im wunderschönen Bad Hersfelder Kurpark wurde zum Hessentag das bei Familien sehr beliebte dm-Kinderland realisiert. Es bietet den kleinen und großen Besuchern viel Spiel, Spaß und gute Unterhaltung. Mit diesem „rundum familienfreundlichen Angebot" werten dm und die Erzieherinnen und Erzieher aus verschiedenen, aktuell geschlossenen Kindertagesstätten den Hessentag auf. Neun Frauen und ein Mann dieser Berufsgruppe sind natürlich gern für die Kleinsten da, haben aber zweimal täglich feste Termine auf der Bühne im Theaterzelt.



Besagte Frauen und der eine Mann wirbeln schon seit Jahren unter dem Namen „Theaterkracher“ über die Bühnen in der Heimatstadt. Besonders bei den „Kleinen Festspielen“ sorgten sie mit ihren urkomischen Stücken für größte Heiterkeit und Begeisterung und haben sich längst einen Namen erspielt. Für den Hessentag haben sie sich Märchen der Gebrüder Grimm ausgesucht. Nachmittags spielen sie „Dornröschen“ wie es jeder kennt, aber vormittags werden sie ihrem Namen gerecht und lassen es täglich bis zum Ende des Hessentages am 16. Juni ordentlich krachen.

Michaela Gerlach rockt die Bühne

„Schneewittchen … mal ganz anders“ wird das Stück getitelt, in dem sich tatsächlich alles um einen Putzwettbewerb zwischen Stiefmutter und Stieftochter dreht. Gemeinsam haben die Theaterkracher das Märchen umgeschrieben, mit viel Humor in Bühnenfassung entwickelt, passende Musik ausgewählt und die Szenen seit einem halben Jahr wöchentlich geprobt.

Zum Inhalt: Ela (Michaela Gerlach) hält sich für die fleißigste und sauberste Putzfrau in dem Hochhaus, das ihrem Mann gehört. Der hat eine Tochter –Schneefleißchen-, die tausendmal besser und sauberer als die Stiefmutter putzt. Das kann Ela nicht auf sich sitzen lassen. Mit Raffinesse verfrachtet sie die ungeliebte Stieftochter nach Bad Hersfeld. Hier landet Schneefleißchen letztendlich in einer Aussteiger-WG, die sich in ihrem Chaos eigentlich ganz wohl fühlt. Ela spürt ihre Stieftochter auf und versucht, sie zu vergiften. Aber eines ist geblieben: Ende gut, alles gut.

Viel Situationskomik, Präsenz und Spielfreude der Theaterkracher, zu denen außerdem Kathy Kraus, Silvia Schmidt, Beate Lyding, Susanne Quanz, Elke Riegelmann, Mara Olbricht, Antje Boeckhoff und Elke Burghardt gehören, sorgen beim Publikum für Kurzweil. Wenn Bibi und Tina über die Bühne tanzen oder Bady Buhle, der gleich seinen Fanclub mitgebracht hat, auf der „Harley“ in das Theaterzelt düst, gibt es kein Halten mehr. Pädagogisch wertvoll? Auf jeden Fall. Lasssen Sie sich die Theaterkracher nicht entgehen. Das dm-Kinderland ist von 10 bis 19 Uhr geöffnet. (Gudrun Schmidl) +++

Bady Buhle auf seiner Harley