Großer Tag bei Feuerwehr

Löschfahrzeuge und ein Förderbescheid von Innenminister Beuth übergeben

Fotos: Gerhard Manns - Das Löschfahrzeug LF-10 für die Feuerwehr Landenhausen

09.06.2019 - Über sechs Kommunen wurde heute das Füllhorn ausgeschüttet, denn die Bürgermeister oder deren Stellvertreter, sowie die Führungskräfte der Feuerwehren aus Wanfried, Bebra-Asmushausen, Wartenberg-Landenhausen, Breuna und Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) konnten heute die Fahrzeugschlüssel von Innenminister Peter Beuth entgegen nehmen. Außerdem bekam die Feuerwehr der Hessentagstadt Bad Hersfeld einen Förderbescheid zur Beschaffung eines neuen Einsatzleitwagens 1 über 39.200 Euro überreicht.



Damit das alles auch vor einem richtigen Hintergrund stattfinden konnte, waren auf der wegen des Hessentages gesperrten Kreuzung Dudenstraße/B 324 vor dem Kinocenter die neuen Löschfahrzeuge aufgefahren worden. Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling nutzte die Gelegenheit und bedankte sich bei allen Helfern des Hessentages, auch bei denen aus den Nachbargemeinden für die ehrenamtliche Unterstützung beim großen Fest der Hessen. Er bedankte sich bei Innenminister Beuth für den Förderbescheid zur Beschaffung eines neuen ELW 1 in Höhe von 39.200 Euro.

Kein Durchkommen, die B 324 ist ...

Minister Peter Beuth kommt mit dem ...

Die Begrüßung des Gastes aus Wiesbaden ...

Innenminister Peter Beuth betonte in seinem kurzen Redebeitrag die Bedeutung der Feuerwehren und nannte die 70.000 ehrenamtlichen Mitglieder in den Hessischen Wehren einen Schatz, den man fördern, erhalten und finanziell unterstützen müsse. Die hessische Landesregierung habe den Etat für die Feuerwehren von jetzt 30 Mio. auf zukünftig 40 Mio. Euro aufgestockt um die gute Ausbildung der Feuerwehrleute an der Landesfeuerwehrschule auch in Zukunft sicherzustellen und den Fuhrpark sowie die Gerätschaften der Hessischen Wehren mit finanzieller Unterstützung durch das Land auf dem neuesten Stand zu halten.

Die Wehr Bad Hersfeld mit einheitlichenT-Shirts

Bürgermeister Thomas Fehling

Innenminister Peter Beuth...

...übergibt den Förderbescheid für den ELW ...

Peter Beuth sagte Landrat Dr. Michael Koch zu, dass der neue Kreisbrandinspektor Marco Kauffunger, der bis jetzt noch Dozent an der Landesfeuerwehrschule ist, am 01. Juli 2019 seinen Dienst im Kreis Hersfeld-Rotenburg antreten kann. Folgende Kommunen haben neue Löschfahrzeuge erhalten: Wanfried einen Einsatzleitwagen 1, Bebra-Asmushausen Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser, Wartenberg-Landenhausen ein Löschgruppenfahrzeug LF-10, Breuna ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug 20 und Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) eine Drehleiter 23/12.(Gerhard Manns) +++

Ein ELW 1 für Wanfried

Die Drehleiter für die Stadt ...

Das TSF-W für Bebra-Asmushausen

Das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug für Breuna

Auf das Problem mit der ...

Die neue Kreisbrandinspektorin des Schwalm-Eder-Kreises ...

Das Abschlussfoto mit von links: ...