Hessentag

Das Dolle Dorf 2019 heißt: Machtlos - Riesenjubel in Osthessen - Live-Sendung

Fotos (6):Matthias Bieber - Ministerpräsident Volker Bouffier überreicht den Goldenen Onkel Otto an die Vertreter aus Ronshausen-Machtlos

10.06.2019 - Riesenjubel: Machtlos, ein Ortsteil von Ronshausen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, hat den Goldenen Otto des Hessischen Fernsehens (hr) gewonnen. Machtlos setzte sich am Sonntagabend in der Live-Sendung "Das Dolle Dorf 2019" gegen drei weitere Dörfer aus Hessen durch. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier überreichte den beliebten Pokal"Ihr habt verdient gewonnen. Machtlos war heute Abend eine große Macht", sagte Bouffier in die Fernsehkameras des hr.



Das osthessische Dorf Machtlos (Hersfeld-Rotenburg) hat sein Fast-Heimspiel gewonnen: Der 200-Seelen-Ortsteil von Ronshausen lag am Sonntagabend auf dem Hessentag in Bad Hersfeld beim Finale des hr-Wettbewerbs "Dolles Dorf 2019" klar vorn, schreibt hessenschau.de am späten Sonntagabend zur Sendung.Mit dem silbernen Onkel Otto gratulierte hr-Intendant Manfred Krupp dem südhessischen Billings, einem Ortsteil von Fischbachtal (Darmstadt-Dieburg) für Platz zwei. Den bronzenen Otto erhielt das nordhessische Steina, ein Ortsteil von Willingshausen (Schwalm-Eder), gefolgt vom mittelhessischen Ober-Bessingen, ein Stadtteil von Lich (Gießen). Im von Jens Kölker und Julia Tzschätzsch moderierten Finale war zuvor Vielseitigkeit gefragt gewesen, um bei Quiz- und Aktionsspielen Punkte zu sammeln.

Einen Erfolg verzeichnete auch Bad Hersfeld - bei der Stadtwette. Wie erforderlich kamen 50 Bewohner mit einem Duden in der Hand in den hr-Treff - und so gar einige mehr. Konrad Duden, der berühmter Schöpfer des gleichnamigen Standardwerks der deutschen Rechtschreibung, war einst Lehrer in Bad Hersfeld. (hessenschau.de / hhb) +++