Logo Landkreis Fulda

Sachbearbeitung in der Buchhaltung (m/w/d)

Landkreis Fulda


Textversion anzeigen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung!

Sachbearbeitung in der Buchhaltung
für den Fachdienst Rechnungswesen, Beteiligungsmanagement

Die Kreisverwaltung Fulda ist Dienstleister für rund 222.000 Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises und die Firmen der Region. Mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt die Kreisverwaltung mit zu den größten Arbeitgebern in der Region und bietet eine breite Palette an interessanten Aufgaben und beruflichen Möglichkeiten.

Der Fachdienst Rechnungswesen, Beteiligungsmanagement nimmt zentral alle Rechnungsbuchungstätigkeiten für die gesamte Kreisverwaltung Fulda wahr. Der Fachdienst besteht derzeit aus 14 Mitarbeitenden und ist im Kreishaus, Wörthstraße 15, in Fulda ansässig.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
- Sie prüfen die von den Fachdiensten vorkontierten Buchungsbelege auf ihre Richtigkeit und erfassen
diese Belege in der SAP-Geschäftspartnerbuchhaltung (Debitoren/Kreditoren), legen Geschäftspartner
im System an und ändern im Bedarfsfall die Geschäftspartnerkonten
- Sie führen Sachkontenbuchungen durch und geben bei Rückfragen Hilfestellungen an die Fachdienste der Kreisverwaltung

Wir bieten Ihnen:
- Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
- Ein attraktives Gehalt nach Entgeltgruppe 6 TVöD bzw. Besoldung nach Besoldungsgruppe A6 HBesG
- Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
- Bürgerorientiertes Arbeiten für die Menschen in unserer Region
- Ein umfangreiches Angebot zur Förderung Ihrer Gesundheit (Betriebliches Gesundheitsmanagement)
- Die Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
- Ein kostenfreies RMV-JobTicket und eine gute Anbindung an den ÖPNV
- Eine intensive und praxisnahe Einarbeitung durch ein starkes Team
- Regelmäßige Veranstaltungen zur Stärkung der Gemeinschaft
- Umfangreiche Vorsorgeleistungen für Ihre Absicherung im Alter (Betriebliche Zusatzversorgung für tariflich Beschäftigte)

Wir setzen voraus:
- Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) (abgeschlossen oder kurz vor Abschluss stehend) oder
- Laufbahnprüfung für die Laufbahn des mittleren allgemeinen Verwaltungsdienstes (abgeschlossen oder
kurz vor Abschluss stehend) oder
- Abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Bürokommunikation (m/w/d) oder
- Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine mindestens einjährige Berufserfahrung in
der öffentlichen Verwaltung oder Buchhaltung

Bitte fügen Sie Nachweise zur geforderten Ausbildung bei!

Wir erwarten:
- Handlungskompetenz im Umgang mit digitalen Arbeitsprozessen

Erwünscht sind:
- Kenntnisse in der doppelten Buchhaltung sowie im Buchungssystem SAP

Sie bringen außerdem folgende persönliche Eigenschaften mit:
- Sorgfalt/Gewissenhaftigkeit
- Belastbarkeit
- Fähigkeit zur Zusammenarbeit
- Kommunikationsfähigkeit

Interessiert?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu der Ausschreibung
mit der Kennziffer 22-30 mit aussagekräftigen Unterlagen.
Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen möglichst über unser
Bewerberportal unter www.landkreis-fulda.de.

Bei Fragen zu den Aufgabenschwerpunkten und dem Einsatzbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Möller vom Fachdienst Rechnungswesen, Beteiligungsmanagement (0661/6006-2959), bei allen weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Ziegler vom Fachdienst Personal (0661/6006-1017).

Jetzt online bewerben
Bewerbungsende: 22.05.2022

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Landkreis Fulda
Fachdienst Personal
Wörthstraße 15 | 36037 Fulda
www.landkreis-fulda.de

?>

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön