Logo JUMO GmbH & Co. KG

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

JUMO GmbH & Co. KG


Textversion anzeigen

Industriekaufleute:

Du hast Freude daran, am PC zu arbeiten und interessierst Dich für planerische, verwaltende und kalkulatorische Tätigkeiten? Du kannst Dich für andere Länder und Sprachen begeistern und hast Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und Abläufen? Dann dürfte Dir der Ausbildungsberuf Industriekaufmann (m/w/d) genauso viel Spaß machen wie uns.

Mögliche Aufgaben:

·         Als angehender Industriekaufmann (m/w/d) unterstützt Du sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung.

·         Du erstellst und prüfst beispielsweise Lieferscheine und Rechnungen, fertigst Frachtpapiere aus und stellst die Unterlagen für die Zollabfertigung zusammen.

·         Neben der Kalkulation erstellst Du Angebote, prüfst Verträge und führst Verkaufsgespräche, bei denen Du Dein Verhandlungsgeschick

·         unter Beweis stellen kannst.

·         Bei der Planung und Organisation von Messebeteiligungen kannst Du Dein kreatives und gestalterisches Talent mit einbringen.

·         Außerdem bearbeitest Du Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens, wertest Kennzahlen und Statistiken für die Erfolgskontrolle und zur Steuerung betrieblicher Prozesse aus.

·         Du nutzt fremdsprachliche Unterlagen, korrespondierst und kommunizierst mit Kunden in einer Fremdsprache.

·         Als zukünftiger Industriekaufmann (m/w/d) planst und organisierst Du Arbeitsabläufe sowie den dafür erforderlichen Personaleinsatz.

Einsatzbereiche:

Während der praktischen Ausbildung im Unternehmen lernst Du verschiedene Funktionsbereiche des Unternehmens kennen, die Du im Dreimonatsrhythmus durchläufst: z. B. Einkauf, Verkauf, Personalabteilung, Buchhaltung, Controlling, Marketing, Export, Service, Arbeitsvorbereitung usw. Die praktische Ausbildung in den einzelnen Fachabteilungen wird durch Fortbildungsveranstaltungen und innerbetriebliche Schulungen wie beispielsweise zu den Themen Qualitätswesen, Umweltschutz oder Personalwesen ergänzt.

·         Persönliche und schulische Ausbildungsvoraussetzungen:

·         sehr guter Realschulabschluss bzw. gutes bis sehr gutes (Fach-)Abitur

·         gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch

·         Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen sowie Freude am Umgang mit Zahlen

·         gute PC-Kenntnisse

·         Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit

·         Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

Organisatorische Grundsätze:

·         Die Regelausbildungszeit beträgt 3 Jahre und kann entsprechend der schulischen und betrieblichen Leistungen auf 2½ bzw. 2 Jahre verkürzt werden.

·         Die Ausbildungsinhalte werden durch den Ausbildungsbetrieb und die Berufsschule vermittelt.

·         Der Berufsschulunterricht findet ein- bis zweimal pro Woche in der Richard-Müller-Schule in Fulda statt.

·         Während des 2. Ausbildungsjahres erfolgt eine schriftliche Zwischenprüfung und am Ende des 3. Ausbildungsjahres die schriftliche und praktische Abschlussprüfung. Die praktische Abschlussprüfung erfolgt in Form einer betrieblichen Fachaufgabe mit Präsentation vor einem Prüfungsausschuss sowie einem anschließenden Fachgespräch.

Deine Vorteile bei JUMO:

·         Bei JUMO bieten sich Dir sehr gute Übernahmechancen: Einen Großteil aller Auszubildenden übernehmen wir. Warum? Weil wir wissen, dass sie perfekt auf ihren Job vorbereitet sind.

·         Als einer unserer kaufmännischen Auszubildenden erhältst Du zum Ausbildungsbeginn Dein eigenes Notebook, auch zur privaten Nutzung.

·         Während Deiner praktischen Ausbildung im Unternehmen nimmst Du regelmäßig an Projektarbeiten teil, die kollegial und vertrauensvoll in Teamarbeit durchgeführt werden.

·         Darüber hinaus bieten wir Dir die Möglichkeit eines vierwöchigen Auslandsaufenthalts in einer unserer Tochtergesellschaften. Die umfangreiche Organisation und die mit der Entsendung anfallenden Kosten trägt JUMO.

·         Zu Beginn Deiner Ausbildung bekommst Du einen „Paten" zugeteilt, der Dir in den ersten Tagen und Wochen für all Deine Fragen zur Verfügung steht.

·         Als JUMO-Auszubildender hast Du die Chance für die Dauer von drei Wochen unser Azubi-Mobil kostenlos zu nutzen (inkl. Benzinkosten).

·         Während Deiner Ausbildung veranstalten wir regelmäßig Azubiausflüge und gemeinsame Veranstaltungen, um den Zusammenhalt unter den Azubis zu stärken.

·         Interne Schulungen, Webinare und Prüfungsvorbereitungskurse begleiten Dich während Deiner gesamten Ausbildung…..und das alles während Deiner regulären Arbeitszeit!

·         In regelmäßigen Abständen erhältst Du in Beurteilungsgesprächen ein Feedback über Deine eigene Leistung.

·         AZUBIfit: das Betriebliche Gesundheitsmanagement für JUMO-Azubis! Hier bekommst Du während der gesamten Ausbildung Gesundheits-Coachings zu den Themen Bewegung, Ernährung, Suchtprävention, Stressbewältigung und Entspannung.

Weitere Informationen findest Du unter: https://www.jumo.de/web/about-us/career/apprenticeship/industriekaufmann 

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön