Logo Die Autobahn GmbH des Bundes

Auszubildender zum Straßenwärter (m/w/d)

Die Autobahn GmbH des Bundes


Textversion anzeigen

Gemeinsam. Sicher. Mobil.
Du hast Lust auf eine abwechslungsreiche Ausbildung an der frischen Luft? Und das am
liebsten in einem Unternehmen, das dir jede Menge Benefits rund um eine gute Ausbildung bietet?
Dann werde Teil unseres Teams und trage dazu bei, das 4. längste Autobahnnetz der Welt
zu erhalten, auszubauen und zu betreiben!

Bewirb dich zum Ausbildungsstart 2023 als Auszubildender zum Straßenwärter (m/w/d) in Fulda
für unsere Autobahnmeisterei Fulda

Worum geht´s in dem Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung von Straßenwärterinnen und Straßenwärter ist vielseitig und
abwechslungsreich. Du kontrollierst beispielsweise die Fahrbahnen, Schutzplanken und
Brücken auf Schäden, reparierst, asphaltierst und sorgst auch im Winter für eine freie Fahrt
auf unseren Autobahnen.
Autobahn ohne Führerschein? Nicht mit uns! Deshalb bekommst du von uns während
deiner Ausbildung einen Führerschein der Klassen B (Pkw), C und CE (Lkw mit Anhänger)
spendiert.

Stellenanforderungen
Das wünschen wir uns von dir:
• Lern-, Einsatz- und Leistungsbereitschaft
• Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
•Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

Das bringst du mit:
•Mindestens Hauptschulabschluss bzw. Berufsbildungsreife
•Mindestens befriedigende Noten in Deutsch, Mathematik und Physik
•Führungszeugnis ohne Einträge
•Körperliche Belastbarkeit zum Führen von Fahrzeugen und für die körperliche Arbeit
im Freien zu jeder Jahreszeit

Das bekommst du von uns:
•Du bist vom ersten Tag Teil des Teams. Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder stehen
dir partnerschaftlich zur Seite, weshalb wir dir die Übernahme auch garantieren.
•Du bekommst eine gute Ausbildungsvergütung nach unserem Haustarifvertrag.
1. Jahr: 1.068,26 Euro / 2. Jahr: 1.118,20 Euro / 3. Jahr: 1.164,02 Euro und ein volles
13. Gehalt sowie eine Abschlussprämie
•Du bekommst 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaub für die Prüfungen.
•Wir zahlen dir die Führerscheine der Klassen B (Pkw), C und CE (Lkw mit Anhänger)
nach der Probezeit.
•Alle Lern- und Ausbildungsmittel zahlen wir dir auch.
•Du bekommst von uns außerdem deine schicke orange Arbeitskleidung und wir
kümmern uns sogar um den kostenfreien Wäscheservice für dich.

Noch mehr Infos?
•Die Praxis lernst du auf einer Autobahnmeisterei.
•Die Theorie lernst du in der Berufsschule und in einem Ausbildungszentrum, wo du
auch gut auf die Prüfungen zur Hälfte und zum Abschluss deiner Ausbildung
vorbereitet wirst.

Deine Fragen beantworten Dir gern Frau Nina Weiterer (Telefon 0174-5668030)
und Herr Andreas Jung (Telefon 0151-74487620).

Weitere Hinweise
Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und
teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a.
familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich
daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein –
dies ist für uns ein Dauerauftrag. Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Eignung
besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön