Auszubildenden als Fachinformatiker (m/w)

Hochschule Fulda

Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.

azubi_systemintegration

Textversion anzeigen

An der Hochschule Fulda studieren über 8.000 Studierende in ca. 50 Bachelor- und Master-Studiengängen. In den 8 Fachbereichen lehren und forschen über 150 Professorinnen und Professoren. Die Hochschule Fulda besitzt das eigenständige Promotionsrecht nach hessischem Hochschulrecht. Insgesamt sind an der Hochschule Fulda mehr als 600 Personen beschäftigt. Die Hochschule Fulda zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Lehre und intensive Forschungsaktivität aus, weiterhin besitzt sie eine starke internationale Ausrichtung. Sie bietet hervorragende Lern- und Arbeitsbedingungen auf einem attraktiven und zusammenhängenden Hochschulcampus.

Die Hochschule Fulda bietet zum 01. August 2018 einen

Ausbildungsplatz für den Beruf einer/eines
Fachinformatiker/in mit Fachrichtung Systemintegration

Berufsbild:
Sie werden bei uns während Ihrer Ausbildung bereichs- und praxisorientiert eingesetzt und vom ersten Tag an aktiv in die betrieblichen Abläufe mit einbezogen. Die Ausbildung reicht vom individuellen Anwendersupport für Computer-, Telefonie- und Netzwerksysteme, über die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung von Nutzern bis hin zur Beschaffung von Soft- und Hardware. Ihr Arbeitsumfeld ist geprägt von herausfordernden Tätigkeiten, selbständigem Arbeiten sowie netten und qualifizierten Kolleginnen und Kollegen.
Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre.

Voraussetzungen:
Wir erwarten von Ihnen ein überzeugendes Zeugnis der Fachhochschulreife bzw. Abitur mit guten Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik sowie eine gute Allgemeinbildung. Außerdem beherrschen Sie den Umgang mit MS-Office Standardprogrammen und verfügen über Grundkenntnisse im Umgang mit PC-Betriebssystemen. Zudem sind erste praktische Erfahrungen im Umgang mit Netzwerken und Betriebssystemen, ein analytisches und logisches Denkvermögen sowie eine hohe Lernbereitschaft und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit erforderlich. Ihre Schulzeugnisse sollten keine unentschuldigten Fehlzeiten aufweisen.

Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und ein gepflegtes Auftreten runden Ihr Profil ab.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten Ihnen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (mit mindestens der beiden vorherigen Schulzeugnisse und evtl. Abschlusszeugnis von vorangegangenen Schulabschlüssen) nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können. Sie werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 29. September 2017 gerne auch in elektronischer Form (pdf-Datei), an den Präsidenten der Hochschule Fulda, Abteilung Personalmanagement, Leipziger Straße 123, 36037 Fulda (bewerbungen@hs-fulda.de). Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Christiane Hohmann (christiane.hohmann@verw.hs-fulda.de) zur Verfügung.

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön