Verwaltungsleitung (m/w/d)

Bischöfliches Generalvikariat Fulda

logo_alleine_ohne_schrift_cmyk

 

Das Bischöfliche Generalvikariat Fulda sucht baldmöglichst
für die Kirchengemeinden in den Bereichen Fulda-Petersberg (Dienstsitz),
Hanau (Dienstsitz: Stadtpfarrei) und den Werra-Meißner-Kreis (Dienstsitz: Witzenhausen)

jeweils eine Verwaltungsleitung (m/w/d)

unbefristet im Umfang einer Vollzeitstelle (39 Wochenstunden).

Zu Ihren Aufgaben gehören im Bereich der jeweiligen Kirchengemeinde:

  • Personalführung, Abwicklung der Personalverwaltung, Personalaufsicht
  • Unterstützung des Pastoralteams bei allen anfallenden Verwaltungs- und Organisationsfragen
  • Vorbereitung und Leitung der Verwaltungsratssitzungen und Umsetzung der Beschlüsse
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Betreuung und Überwachung des Immobilienbesitzes
  • Begleitung und Abnahme von baulichen Maßnahmen
  • Einkauf und Beschaffung von Inventar
  • Umsetzung der IT-Strategie

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. als Bachelor of Laws oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Arbeits- und Personalrecht, idealerweise auch im Baurecht
  • ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • überdurchschnittliches Engagement im Rahmen eines guten Zeitmanagements, Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität sowie Teamfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse in der Büroorganisation
  • sehr gute Kenntnisse in allen gängigen Office-Programmen
  • kontinuierliche Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen
  • Bereitschaft zum Außendienst auf dem Gebiet der jeweiligen Kirchengemeinde
  • Führerscheinklasse B und einen eigenen Pkw zur dienstlichen Nutzung
  • uneingeschränkte Identifikation mit dem Dienst in der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristete Anstellung im Umfang einer vollen Stelle (39 Wochenstunden)
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 der Arbeitsvertragsordnung des Bistums Fulda
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • Anbindung an ein engagiertes Team
  • bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet

Bitte übersenden Sie uns bis spätestens 30.06.2019 Ihre aussagefähigen Bewerbungsunter-lagen - ohne Bewerbungsmappe -, gerne auch als Online-Bewerbung mit Nennung des gewünschten Dienstsitzes an das

Bischöfliche Generalvikariat
Personalabteilung
Paulustor 5
36037 Fulda
bzw.
[email protected]

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist dann aber nicht mehr möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Weitere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.bistum-fulda.de/bistum_fulda/bistum/personalverwaltung.

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön