Mitarbeiter für Wasserversorgung (m/w/d)

Gemeinde Neuhof

Wasserversorgung

Textversion anzeigen

Die Gemeinde Neuhof (Landkreis Fulda, ca. 11.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für Wasserversorgung (m/w/d)
in Vollzeit für den Bauhof der Gemeinde Neuhof.

Das Aufgabengebiet umfasst:

-  Insbesondere die verantwortliche, technische Betreuung der Trinkwasserversorgung incl. Inspektion, Wartung, Instandsetzung, Störungsbeseitigung in den Wassergewinnungs-, Wasserspeicherungs- und Wasseraufbereitungsanlagen

-  Mitwirkung und Überwachung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen in der Wasserversorgung

-  Rohrnetzüberwachung und Leckortung

-  Dokumentation der Arbeits- und Betriebsabläufe

-  Alle anfallenden Fach- und Hilfsarbeiten im Zusammenhang mit Unterhaltung und Pflege gemeindlicher Einrichtungen

-  Kraftfahr- und Maschinendienste im kommunalen Bereich

Wir erwarten von Ihnen:

-  Abgeschlossene Berufsausbildung zum Wassermeister oder in den Bereichen Anlagenmechanik Fachrichtung Rohrnetzbau, Rohrleitungsbau, Sanitärinstallation, Wasserversorgungstechnik oder vergleichbare Ausbildung

-  Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung im Bereich der Wasserversorgungstechnik

-  Ggf. Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung insbesondere zum anerkannten Abschluss Geprüfte/r Wassermeister/in

-  Führerschein Klasse B und CE (sofern CE nicht vorhanden, Bereitschaft diesen zeitnah zu erwerben)

-  Sicheren Umgang mit EDV Einrichtungen zur Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik

-  Sichere Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office Produkte

-  Vielseitiges handwerkliches Geschick

-  Bereitschaft zum Dienst über die normale Arbeitszeit hinaus (Bereitschafts- und Notdienste)

-  Einen offenen und freundlichen Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern

-  Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und teamorientierten Arbeiten

-  Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Loyalität

-  Interesse und Engagement in der örtlichen Feuerwehr ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

-  Eine unbefristete Beschäftigung

-  Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

-  Angemessene/leistungsgerechte Vergütung nach TVöD/VKA mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2020 per E-Mail an [email protected]

Bewerbungen von Frauen, welche die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Bug (Tel. 06655/970-48) bzw. Herr Fleck/ Herr Führes (Tel. 06655/970-41 /-45) zur Verfügung.

 

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben, sondern mit sämtlichen gespeicherten Daten unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten werden nicht erstattet.

Hinweise zum Bewerberdatenschutz finden Sie unter: www.nhf.de/datenschutz

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön