Logo Landkreis Fulda

Ausbildungsplätze zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Landkreis Fulda


Ausbildung_Verwaltung_2021

Starte deine Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region!

Sie erwartet:

  • Dreijährige duale Ausbildung
  • Berufspraktische Ausbildungsabschnitte in verschiedenen Fachdiensten der Landkreisverwaltung
  • Theoretischer Unterricht an der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld sowie am Verwaltungsseminar in Fulda

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und umfassende Ausbildung mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten
  • Bürgerorientiertes Arbeiten für die Menschen in unserer Region
  • Individuelle Betreuung und regelmäßiges Feedback während der Ausbildungszeit
  • Gemeinschaftsaktivitäten der Auszubildenden
  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD
  • Sozialversicherungspflichtiges Ausbildungsverhältnis
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Kostenfreies RMV-Jobticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum Auslandspraktikum
  • Hervorragende unbefristete Übernahme-möglichkeit nach abgeschlossener Ausbildung
  • Weiterbildungschancen

Nähere Informationen unter:
www.landkreis-fulda.de/ausbildung
www.hvsv.de/seminar 

Wir setzen voraus:

  • Guter bis sehr guter mittlerer Bildungsabschluss

Wir erwarten:

  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucks-fähigkeit
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und gute Allgemeinbildung
  • Freude und Aufgeschlossenheit im Umgang mit Menschen
  • EDV-Kenntnisse
  • Interesse an Gesetzen und gesetzlichen Vorschriften
  • Interesse an öffentlicher Verwaltung und persönliches Engagement 

Bitte fügen Sie das Abschlusszeugnis bzw. das letzte vorliegende Zeugnis des mittleren Bildungsabschlusses (Realschulabschluss) bei.

Interessiert?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu der Ausschreibung mit der Kennziffer 20-A04 mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 16.08.2020. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen möglichst über unser Bewerberportal unter www.landkreis-fulda.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Ausbildungsleiterin Frau Döppner (0661/6006-9624). Bei Fragen zum Bewerberportal bitte an Frau Wiegand (0661/6006-1014) vom Fachdienst Personal und Zentrale Dienste.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön