Dipl.-Verwaltungswirt/-in oder Bachelor of Arts (Allg. Verwaltung)

Gemeinde Biebergemünd

biebergemuend

Die Gemeinde Biebergemünd (Main-Kinzig-Kreis) erstreckt sich über 6 Ortsteile im Vorspessart und beheimatet knapp 8.400 Einwohner. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl.-Verwaltungswirt/-in oder Bachelor of Arts (Allg. Verwaltung) für das Bau- und Liegenschaftsamt                               

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erhebung von öffentlich-rechtlichen Beiträgen und Bearbeitung der entsprechenden Satzungen
  • Mitwirkung bei Bauleitplanverfahren
  • Stellungnahmen zu Bauanträgen/ Bauvoranfragen
  • Ausarbeitung von Beschlussvorlagen für die gemeindlichen Gremien
  • Beratung von Bürgern und Gewerbetreibenden im baurechtlichen Bereich
  • Weitere Tätigkeiten im Rahmen der kommunalen Bau- und Liegenschaftsverwaltung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt bzw. Bachelor of Arts (Allgemeine Verwaltung) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Bauverwaltung oder vergleichbare Kenntnisse wünschenswert, Bewerbungen von qualifizierten Berufseinsteigern sind willkommen!
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen (BauGB, HBO, KAG, HOAI)
  • Rechtssichere Kommunikationsfähigkeit mit Bürgern, Behörden und Dienstleistern
  • Gesicherte allgemeine EDV-Kenntnisse (insb. MS-Excel) werden vorausgesetzt
  • Kenntnisse bauspezifischer Software sind von Vorteil (GeoAS, TeraWin, California)
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit insbesondere auch zur Wahrnehmung von Abendterminen

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Position mit anspruchsvoller Tätigkeit und vielfältigem Aufgabengebiet
  • Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag und persönlicher Qualifikation im Rahmen des TVöD EG 09a bis 09c mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Bewerbungen von vergleichbaren Beamten sind ebenfalls willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 15. November 2017, ausschließlich per E-Mail an bewerbung@biebergemuend.de

Für telefonische Rückfragen zur Vakanz nutzen Sie bitte Tel. 06050/9717-77.

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:



Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön