Der Aufbau des Lullusfestes ist gestartet. - Fotos: Stefanie Harth

BAD HERSFELDLullusfest nimmt Gestalt an

Lolls-Aufbau am Marktplatz gestartet: Die ersten Fahrgeschäfte sind da

10.10.17 - Noch sechs Tage, dann ist Lolls: Emsiges Treiben herrscht auf dem Bad Hersfelder Marktplatz, der sich im Verlauf der Woche in einen Rummelplatz verwandeln wird. Noch haben die Schausteller, die mit schwerem Gerät angerückt sind, ordentlich Platz zum Rangieren und Entladen ihrer wertvollen Fracht. Zugmaschinen, Lastkraftwagen und Sprinter bringen sich in Position. Buden, Fahrgeschäfte und Zelte formieren sich. Das Lullusfest nimmt allmählich Gestalt an.

In sechs Tagen ist Lolls.

Das Gerippe des Festzelts steht.

Hier lodert ab Montagmittag, 16. ...

Das Gerippe des Festzelts steht bereits. Die Feuergrube, in der in sieben Tagen das „Fierche“ lodern wird, ist freigeräumt. Starlight, Fantasia, Hong Kong und Autoscooter sind in der Lullusstadt eingetroffen.

Fußgänger, die gemütlich über den Marktplatz schlendern, verharren für einige Zeit an Ort und Stelle, um Zeuge des Lolls-Aufbaus zu werden. Schließlich wollen sich die alteingesessenen Herschfeller jetzt schon einen kleinen Vorgeschmack auf ihr Fest der Feste holen.

Bald wird es eng zugehen auf dem Bad Hersfelder Marktplatz. Bald schlägt die Stunde der Millimeterarbeit, bis am Montag, 16. Oktober, der Bad Hersfelder fünfte Jahreszeit eingeläutet wird und sich die hessische Kleinstadt bis zum 23. Oktober im Ausnahmezustand befindet. Und es endlich wieder durch die Straßen und Gassen schallt: „Attacke: Enner, zwoon, dräi – Bruder Lolls!“ Mehr Infos: http://www.lullusfest.de/. (sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön