HERBSTEIN - 10.06.2018

450 Altenschlirfer blicken auf stolze 1.250 Jahre Dorfgeschichte zurück

Auf stolze 1.250 Jahre Dorfgeschichte können die Altenschlirfer nun zurückblicken. Am Tag des offenen Dorfes feierten am Sonntag die rund 450 Einwohner mit vielen hundert Besuchern rund um das kleine Dorf im Vogelsberg ihr langes Bestehen. Das Jubiläum nutzten sie, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. So fuhren Pferdekutschen und Ochsenkarren durch die Straßen und Gassen, Besucher konnten frischgebackenen Kuchen aus dem Backhaus kosten oder die alte Handwerkskunst des Schmiedens bestaunen.Man spürt den Zusammenhalt der Altenschlirfer an diesem Tag besonders, Dorfgemeinschaft wird hier großgeschrieben. "Es ist sehr schön zu sehen, wie Alt und Jung zusammenkommen, um so etwas Großes wie dieses Fest auf die Beine zu stellen", sagt Anja Kraft-Eifert vom Ortsbeirat. Gerade auch das Engagement der Jugendlichen sei beeindruckend gewesen. Und so durften natürlich auch keine Attraktionen für die Kleineren fehlen. Besonderes Highlight war dabei der Seilparcours über die Altfell, der von der Jugend organisiert wurde.Trotz der vielen Gewitter und Regengüsse, die am Sonntag über den Vogelsberg zogen, ließen es sich die Altenschlirfer nicht nehmen, ihr Dorf und ihre Geschichte gebührend zu feiern. Sehen Sie auch Impressionen von Altenschlirf im ON-Video. (lr) ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön