REGION - 09.10.2018

Aufwendig dekorierte Erntedankaltäre und Ernteteppiche - 49 Leserbilder

Zum Erntedankfest am heutigen Sonntag gibt es in zahlreichen Kirchen aufwendig geschmückte und eindrucksvoll gestaltete Erntedankaltäre und "Ernteteppiche". Verschiedene Früchte, Brot und Getreide, Gemüse aber auch Wein und Honig zieren die Gotteshäuser zum Erntedankfest, welches eines der ältesten Feste überhaupt ist. Schon in frühchristlicher Zeit gehörte es in Deutschland zur festen Tradition, dass Gemeindemitglieder am ersten Oktobersonntag Erntegaben in ihre Kirchen trugen und damit für die Erträge aus der Landwirtschaft und den Gärten dankten. Bis heute erinnert das Fest daran, dass es nicht allein in der Hand des Menschen liegt, über ausreichend Nahrung zu verfügen. Die Erntegaben werden nach dem Fest zuweilen an Bedürftige in der Gemeinde, in Obdachlosenheimen oder an karitative Einrichtungen verteilt.Gibt es auch in Ihrer Kirchgemeinde oder in ihrer Ortsmitte die liebevoll arrangierten Erntegaben zum Erntedankfest? Wir freuen uns auf Ihre Fotos an redaktion@osthessen-news.de oder auf unserer Facebookseite. +++ ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön