BRONNZELL - 09.02.2019

Gestalten der Nacht - Weiber feiern im Bürgerhaus bis[s] zum Morgengrauen

Getreu dem Motto "Gestalten der Nacht - Wir feiern Bis zum Morgengrauen" ließen es die Weiber am Freitagabend im Bürgerhaus in Bronnzell richtig krachen. Auch in diesem Jahr hat der Carneval Verein zur traditionellen Weiberfastnacht geladen und hielt ein buntes Programm für seine Gäste bereit. Ob mit gruseligen Masken, dunkler Schminke und stylischen Gewändern: Auch in diesem Jahr haben sich die Närrinnen ordentlich in Schale geworfen und verwandelten die Narrhalla in eine Party-Gruft - in Bronnzell herrschte beste Stimmung. Unter den stimmungsvollen Klängen des Fanfarenzuges, marschierte zu Beginn der Veranstaltung der gesamte Verein, allen voran Ritter Martin 41. vom Schimmelreich mit seinen Knappen Tobias Weber und Ulrich Quell in die Narrhalla ein. Für ein buntes Bühnenbild sorgten die Garden und das gesamte Rittergefolge. Vor allem beim Elferrat hatten die Weiber was zu gucken: Getreu dem diesjährigen Motto präsentierten sich die Vereinsmitglieder für die Zuschauerinnen in passenden Kostüme. Natürlich zeigten im Laufe des Abends auch die eigenen Tanzgruppen, was sie können: Die Minis, Teenies und die Tanzgarde legten flotte Tänze auf das Parkett. Und auch so haben sich die Schimmelreiter ordentlich was einfallen lassen: Sketche und Lieder über die Wechseljahre sorgten für zahlreiche Lacher bei den Weibern. Besonders eindrucksvoll war auch ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön