NEUHOF - 11.08.2019

Steinbachs Derbysieg wird zur Wittke-Show

Der SV Steinbach hat seinen ersten Sieg der noch jungen Hessenligasaison in der Tasche: im Derby gegen den SV Neuhof am Samstagabend setzte sich der SVS mit 3:2 (1:0) durch. In Vordergrund spielte sich vor allem Debütant Leon Wittke, der gleich zwei Treffer zum Sieg beisteuerte. Am Ende darf der SVS den ersten Sieg der Saison feiern und das obwohl die Paliatka-Elf 75. Minuten in Unterzahl agierte. Ab der 14. Minute musste der SV Steinbach, gegen eine aggressiv agierende Neuhöfer-Elf, in Unterzahl dagegenhalten. Lukas Gemming verhinderte im Laufduell mit Neuhofs Radek Görner eine klare Torchance und musste den Platz verlassen. Der daraus resultierende Freistoß stellte für SVS-Torhüter Tim Kleemann allerdings keine Gefahr da (14.). Steinbachs Coach Paliatka reagierte und schickte mit Patrick Faust Verstärkung für die Viererkette auf den Platz (28.)Spulen wir aber noch einmal zurück in die Anfangsphase: der erste Angriff des SV Steinbachs sollte gleich sitzen. Leon Wittke staubte eine Hereingabe von Kubilay Kücükler ab und brachte den SVS damit in Front (6.). Für Wittke etwas ganz Besonderes: der Steinbacher Neuzugang stand im Derby das erste Mal im Kader und damit auch in der Startelf.Doch nach dem Platzverweis von Gemming und der 1:0-Führung sollte der SV Steinbach sich schwertun. ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön