FULDA - 01.08.2020

Grandioser Abend: Coverbands BBC Rock und FA/KE rocken die Kulturbühne

Was für ein Abend auf der Kulturbühne im Industriepark-West: Die beiden Coverbands FA/KE und BBC Rock haben wirklich alles gegeben, um den Gästen, die Corona-gemäß in ihrem Auto das Konzert verfolgten, einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Hits von ACDC und Powerhymnen aus den 70er Jahren bis hin zu den aktuellen Krachern sorgten für grandiose Unterhaltung.Es ist nichts Neues mehr, dass aufgrund von Corona Konzerte und Shows abgesagt werden mussten. Doch der Sommer 2020 ohne Kultur mit Musik und guter Laune? Nicht in Fulda! Denn die Kulturbühne bietet den Osthessen seit dem 10. Juli ein Drive-in-Festival, bei dem die Gäste ihren Sitzplatz selber mitbringen: nämlich ihr Auto. "Der Schwerpunkt des Programms wurde bewusst auf Bands und DJs aus der Region gelegt, um die durch die Corona-Pandemie stark betroffene heimische Kulturszene zu unterstützen", erklärten die Veranstalter vorab.Am Freitagabend hießen diese Bands: FA/KE und BBC Rock. Die Coverband FA/KE heizte dem Publikum mit den Hits von ACDC ordentlich ein - und das energiegeladen, ganz wie ihr Vorbild. BBC Rock zählt seit einiger Zeit schon zu den angesagtesten Acts in Osthessen - deshalb durften diese auf der Kulturbühne natürlich nicht fehlen. Mit Power-Rock-Hymnen aus den 70er und 80er Jahren, bis hin zu den aktuellen ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön