FULDA - 25.09.2020

Vom Journalistenbüro zum Leitmedium: 20 Jahre OSTHESSEN|NEWS

Im Jahr 2000 ist OSTHESSEN|NEWS online gegangen. Ein regionales Nachrichtenportal, online und kostenfrei, das war in den Anfangstagen der Digitalisierung eine echte Pionierleistung. Heute, 20 Jahre später, versorgen sich mehr als 100.000 Leser täglich mit den neuesten Nachrichten aus der Region. Anlässlich des Jubiläumsjahrs war am Donnerstag Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (68, CDU) zu Gast.Was als Journalistenbüro in der Neuenberger Straße 23 in Fulda-Neuenberg mit wenigen Mitstreitern rund um die Gründer Martin Angelstein und seine Ehefrau Gabriele Weigand-Angelstein begann, wurde aufgrund der großen Resonanz schnell zur ausgewachsenen Nachrichtenredaktion. Schon zu Beginn war ein professionelles Filmstudio Bestandteil der Redaktion: Angelstein war viele Jahre einziger Korrespondent des Hessischen Rundfunks für Osthessen und brachte so Geschichten aus der Heimat auf die Fernsehschirme des Landes. Als das Internet schnell genug wurde, kamen Bewegtbild-Formate auch aufs Nachrichtenportal – ein echtes Novum zur damaligen Zeit, mit dem die lebendige Kultur der Region von der Foaset bis zur Wallfahrt, vom Strickkreis bis zur Großdemonstration erstmals hautnah vermittelt wurde.Das ursprüngliche Familienhaus in der Neuenberger Straße wurde durch den Personalzuwachs schnell zu klein, über die Jahre kamen zwei Anbauten hinzu, 2013 folgte ein Redaktionsbüro in Bad Hersfeld. Nach dem Tod von Martin Angelstein im Februar 2019 ist das Kernhaus ...

zum Artikel

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön