REGION - 11.05.2018

Schlamm und zerstörte Kellerinhalte in Kleinsassen und Dipperz

Bis fünf Uhr morgens wurden in den Kommunen Dipperz und Hofbieber Keller ausgepumpt und großes Geröll beseitigt. Einen Tag nach dem heftigen Unwetter trocknet der Schlamm auf den Straßen. Alles ist braun. Die Ortsmitte von Dipperz hat es besonders stark getroffen. Feuerwehren sind immer noch im Einsatz. Ebenso die vielen Anwohner, wie Katharina und Claus Dalitz von der Gaststätte "Puppenhaus am Brunnen". "Unser Kellerabteil ist komplett überschwemmt worden. Alle Gefriertruhen sind defekt", erzählen sie im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Ähnlich wie den Restaurantinhabern geht es vielen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön