BAD HERSFELD - 17.05.2018

Festspiel-Ensemble im "Peer Gynt"-Fieber: Eine Welt, wie sie uns gefällt

Sie alle sind heiß auf die 68. Bad Hersfelder Festspiele. Sie alle sind heiß auf Robert Schusters Inszenierung des „Peer Gynt“, die den Theaterreigen am 6. Juli eröffnen wird. Der erste Blick hinter die Kulissen, den der Regisseur und das mit bekannten Gesichtern gespickte Schauspieler-Ensemble sowie Bühnenbildner, Kostümdesigner und Musiker gewährt haben, lässt fulminantes Bühnenspiel in der Stiftsruine erwarten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön