NEUHOF - 08.08.2018

Scheunenbrand auf dem trockenen Feld: Landwirte helfen mit Güllefässern

Am Mittwochnachmittag um 16:42 Uhr meldete die Leitstelle Fulda einen Scheunenbrand in der "Alten Heerstraße" in Neuhof. Kilometertweit war eine schwarze Rauchwolke zu sehen, die über der Kaligemeinde emporstieg. Rund 500 Quadratmeter Feld waren in Brand geraten, die Flammen schlugen auf eine kleine Feldscheune über. Die Feuerwehr war mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort, um das Feuer einzudämmen, das bereits auf angrenzende Felder übergegriffen hatte. Landwirte halfen mit Güllefässern und Ackerpflügen bei der Löscharbeit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön