BAD HERSFELD - 08.09.2018

18 jährige kollidiert beim Wenden mit 23 jährigem Motorradfahrer

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Krad und PKW kam es heute gegen 16:50 Uhr auf der Meisebacher Straße in Höhe der Lax-Siedlung. Die 18-jährige Fahrerin eines Opel Corsa befuhr die Meisebacher Straße Stadtauswärts und wollte kurz vor der Abfahrt zum Lax nach links wenden, um am gegenüberliegenden Fahrbahnrand eine Bekannte mitzunehmen. Dabei übersah sie einen hinter ihr fahrenden 23-jährigen, der mit seinem Ducati-Krad in der gleichen Richtung unterwegs war. Beim für den Kradfahrer unerwarteten Wendemanöver kam es zu dem Folgenschweren Unfall und er stieß mit seinem Krad gegen den linken vorderen Kotflügel des Corsa. Er stürzte und brach sich dabei einen Oberschenkel. Über Art und Schwere der Verletzungen der 18-jährigen Corsa Fahrerin konnten noch keine Angaben gemacht werden. Beide wurden nach Notärztlicher Versorgung am Einsatzort mit Rettungstransportfahrzeugen des DRK ins Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht. Beim Krad entstand nach vorsichtigen Schätzungen ein Schaden von ca. 9.000 Euro und beim Corsa könnte ein wirtschaftlicher Totalschaden die Folge des Unfalls sein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön