FULDA - 11.03.2019

Schwerer Unfall auf Autobahn 7 - Drei Verletzte

Im Berufsverkehr hat sich am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Auf der Rhön-Autobahn 7 am Dreieck Fulda bei Eichenzell sind nach ersten Erkenntnissen mindestens drei Fahrzeuge (ein BMW, ein Fiat und ein Mercedes Benz-Sprinter) miteinander kollidiert. Nach Angaben des Feuerwehr-Einsatzleiters gibt es drei Verletzte. Alle kamen nach der Erstversorgung in Krankenhäuser nach Fulda. Als Ursache vermutet die Autobahnpolizei "nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn".

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön