KALBACH - 17.05.2019

Verkehrsunfall auf A7 bei Uttrichshausen: BMW kracht in Abschleppdienst

Gegen 11:50 ereignete sich auf der A7, zwischen Uttrichshausen und Fulda, in Richtung Kassel, ein Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen waren Sanitäter der Bundeswehr als Ersthelfer vor Ort, die die Fahrbahn voll gesperrt haben. Mittlerweile ist die Vollsperrung aufgehoben. Ein BMW soll frontal in einen LKW vom Abschleppdienst gefahren sein. Der Abschleppdienst fuhr auf dem rechten Fahrstreifen. Bei einem Spurwechsel des BMW geriet das Auto hinten unter den LKW. Der BMW kam ins Schleudern und kam im Graben zum Stehen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön